Mein Praktikumsplatz gefällt mir überhaupt nicht. Was soll ich machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dir den Beruf anders vorgestellt hast, musst Du Dir den Vorwurf gefallen lassen, dass Du Dich vorher nicht ausreichend informiert hast.

Heute einen Praktikumsplatz zu erhalten ist nicht so einfach. Daher wird Dir das vermutlich in dieser kurzen Zeit nicht gelingen.

Du beschwerst Dich über Umgang, Tätigkeit und Arbeitszeit. Das kann Dir immer wieder passieren: In der Schule, in der Ausbildung, später im Job und nun während des Praktikums. 

Du warst erst einen Tag da und willst schon aufgeben? Vermutlich lesen wir nachher einen Beitrag Deine Kollegen, die sich über die arbeitsunwillige und unfreundliche Praktikantin beschweren und fragen, wie sie diese schnell los werden können.

Beweis Dir selbst etwas und steh diese 14 Tage durch. HInterher verbuchst Du das als Erfahrung und hast Dir gleichzeitig etwas bewiesen.

 

wenne meinst.

0
@NINAoO

Na, deshalb hab ich es doch geschrieben. Das heißt ja nicht, dass ich kein Verständnis für Deine Situation habe. Jeder musste sicher schon mal Dinge (auch über einen längeren Zeitraum) machen, die einem nicht passten. Aber erst, wenn man so etwas mal durchgemacht hat, kann man mitreden und von dieser Erfahrung profitieren. Natürlich ist das nicht immer leicht. Gib Dir einen Grund nach zwei Wochen stolz auf Dich zu sein. Beiß die Zähne zusammen und halte durch. :-)

0
@NINAoO

Nicht: "Hm, danke.", sondern: "Ja, das schaff ich!"

0
@Mausi2548

Jaaaaaaaaaaaaaaaa, ich schaffe das :DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

0
@NINAoO

Vielen Dank für die Auszeichnung!

Und hast Du es geschafft? :-)

Bin doch ein bisschen neugierig.

0
@MojitoTom

Es ist jetzt zwar schon ETWAS her, aber falls es dich noch interessiert, das Praktikum war weiterhin echt schrecklig, aber ich habe nochmal woanders ein Praktikum gemacht und dort war es super!

0

Du Glückspilz musst nur 2 Wochen machen. Ich habe noch ein ganzes Jahr vor mir. Und ich hasse mein Praktikum.

Tut mir leid, aber du hörst dich an wie ein kleines quengeliges Kind! Man muss sich natürlich genaustens vorher informieren, was man in dem Berufsbild, in das man reinschnuppert, macht. Natürlich wird nicht jedes Detail aufgelistet, das sollte aber klar sein. Man kann sich auch persönlich vorher informieren und nicht nur eben mal im Internet schaun. Hast du dich über den Beruf Koch informiert? Ist dir bewusst, dass du da dann auch nicht die tollsten Sachen machen darfst? D.h. du wirst Teller und Töpfe spülen, Boden kehren/wischen, ein paar Sacheb schnippeln usw. Ich empfehle dir, dich reifer zu verhalten und das Praktkum durchzuziehen! Denn im späteren Leben kannst du auch nicht immer gleich sagen, dass du keine Lust mehr hast, weil du es dir anders vorgestellt hast und dir die Kollegen nicht passen. Irgendwann muss jeder mal erwachsen werden!

wie oft noch. ich hab mich vorher informiert!! unzwar auch genug!!!! 

0
@NINAoO

"Nur getroffene Hunde bellen". Ich kann dir immernoch nur den Rat geben, dich nicht wie ein kleines Kind aufzuführen sondern dich reifer zu verhalten , denn so kommst du nicht weit im Leben. Auch wenn du das als Pubertierende nicht hören möchtest.

0
@iselle

Ist ja jetzt nicht so, das ich mich da verhalte wie son kleines Kind oder nur rummeckere. Ich mach schon was die sagen, keine Angst! :D

0
@NINAoO

Aber du meckerst hier rum wie noch was und willst gleich flüchten, daran sieht man schon dass da noch Reife fehlt. Wie gesagt, zieh es durch, beweis Stärke und Durchhaltevermögen! Wenn dir bei etwas unwohl ist, kannst du das der zuständigen Person sagen aber das solltest du natürlich nicht due ganze Zeit machen.

0

Was haben Medizinische Fachangestellte für Hobbys?

Ich möchte gern ein Praktikum als Medizinische Fachangestellte machen aber ich weiß nicht was ich bei hobbys rein schreiben soll ich hab noch keine erfahrung mit dem beruf aber das beruf interessiert mich zurzeirt sehr und ich möchte gerne erfahrung sammeln

...zur Frage

morgen fängt mein Praktikum als Medizinische Fachangestellte an, Was muss ich beachten? HILFEEE

Halllooo,

Vorstellungsgespräch bestanden juhuu :)) nun muss ich ab morgen eine Woche Praktikum machen! und dann ist die ENTSCHEIDUNG :)

Ich beschäftige mich zurzeit mit den Tätigkeiten einer MFA und habe auch ein paar fragen gesammelt, die ich dann während dem Tagesablauf stellen kann.

Ich möchte noch sicherer sein, worauf muss ich noch achten? wie soll ich mich verhalten? welche Fragen kann ich stellen ? wie ich zeigen, dass ich Interesse habe?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Hat man als Köchin/Koch überhaupt noch zeit für Freunde/Familie

Hey, also ich bin jetzt in der 9.Klasse und muss mich so langsam entscheiden was ich für einen Beruf ausüben möchte. Ich besuche eine Hauptschule und möchte danach die Werkrealschule machen und danach eine Ausbildung.

So mein Traumberuf gerade ist Köchin nur ich habe mal gehört das Köche über Weihnachten, Silvester, Feiertage, Sonntags und natürlich unter der woche arbeiten muss und immer dan wenn andere z.B. meine freunde die einen Normalen Beruf haben, schon Feierabend haben also könnte ich z.b. mit dene nie mal weggehen oder neue Leute kennen lernen oder zeit mit der Familie verbringen wie auch z.b. an weihnachten oder so...

Ich wollte wissen ob das wirklich stimmt und ob man Weihnachten und andere tage somit "ausfallen" lassen muss und keine zeit mal abends weg zugehen oder neue leute kennen zu lernen weil man ja die meiste zeit arbeítet (ich habe in einen erfahrungsbericht gelesen das man morgenn früh aufstehen muss dan mal mittagspause und dan wieder von 17 uhr bis 23 uhr aber ich glaube das ist übertrieben oder nicht??) ich hoffe ihr wisst was ich mein danke schon mal im vorraus

LG Lena

...zur Frage

Praktikum langweilig, was tun?

Hey,
Also ich (15) hatte heute meinen ersten Praktikumstag (Kfz Werkstatt), als ich rein kam war alles ok, wir sind mit mir 4 Personen die da arbeiten, ich sollte Die Taschenlampe halten, das Tor manchmal auf oder zu machen.. Die erste Stunde verging wie im Flug.. Aber da ist nichts los in dieser Werkstatt.. Also sitze ich da mit meinem Handy und höre Musik von 9-12 Uhr.. Dann 1 Stunde Pause, und wenn ich wieder da bin mach ich nix weil da nichts los ist.. Die geben mir nicht mal Aufgaben damit ich was zum tun habe, nur manchmal wenn die grad ne helfende Hand brauchen rufen die mich für Kleinigkeiten..
Was soll ich machen? Ich kann doch nicht 2 Wochen lang von 9-17 Uhr rumsitzen und mich langweilen.. :/

...zur Frage

Praktikum beim Bäcker machen?

Moin, Ich bin um bessere Noten zu bekommen jz zum Halbjahr auf dir Real(Ober-) schule gekommen. Dort beginnen in einer Woche die Prakitka und ich hab noch kein Praktikumsplatz. Es geht 2 Wochen lang... Ich würde gerne beim Bäcker ein Praktikum machen, weils mir spaß macht sachen zu backen usw. Ich weiß, dass Bäcker so um 2 Uhr nachts oder so anfangen zu arbeiten. Muss ich als Praktikant dann auch um 2 kommen? und bis wann muss ich dann bleiben?

Mfg lovePlaybook

...zur Frage

Ausbildung gefällt mir doch nicht, was tun?

Hallo

Ich habe jetzt vor 4 Tagen eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann (verkürzt auf 2 Jahre) angefangen wodurch ich aber im 3. Jahr eine Fortbildung zum Handelsfachwirt mache (Führungsposition).

Jedenfalls muss ich sagen dass mir der Einzelhandel jedenfalls in meiner Möbelfiliale überhaupt nicht gefällt. Vielleicht liegt es an der Abteilung in der ich momentan tätig bin, am Möbeleinzelhandel oder einfach an der Umstellung der ungewohnten Arbeitszeiten? (Ja, ich muss Samstags arbeiten wo die meisten meiner Freunde und auch mein Partner frei hat).

Ich arbeite häufig von 11-20 Uhr bzw. manchmal 10-18:45 Uhr. Mich macht diese Arbeit jetzt nach dem 4. Tag schon wirklich sehr psychisch kaputt weil es mir einfach nicht gefällt. Mir gefällt es wirklich nicht bis spät Abends zu arbeiten, immer Freundlich zu den Kunden zu sein und nichts mehr vom Tag zu haben. Es ist überhaupt nicht mein Ding.

Gibt es eine Möglichkeit "Last Minute" Ausbildungsberufe auszusuchen? Wenn ja soll ich bei der Bewerbung mit rein schreiben dass ich gerade eine Ausbildung angefangen habe?

Wäre lieb wenn mich jemand bestens beraten könnte, denn dieser ganze Arbeitskram geht mir unheimlich stark auf die Psyche..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?