Gezahlt wird pro Haushalt. Da du nun deinen eigenen hast, musst du dafür zahlen. Wenn du in einer WG lebst, muss nur einer zahlen (und ihr das dann untereinander regeln).

Du hast ein Handy mit Internetzugang. Somit musst auch du zahlen.

...zur Antwort

Dann hast du wohl eine "schüchterne Blase" - damit bist du nicht allein.

War bei mir auch jahrelang so. Hab dann eine "Technik" herausgefunden, mit der ich dann auch pinkeln konnte.

Du nimmst einfach ein paar Blätter Klopapier und tust diese in die Toilette bzw dort auf das Wasser oder auch noch zusätzlich auf den flachen oberen Bereich.

Durch diese "Polsterung" hört man nichts mehr plätschern.

...zur Antwort

Nur weil man eine Fantasie erregend findet oder gern mal was ausprobieren würde, heißt das nicht, dass man dann darauf auch tatsächlich steht. 

"Oh man die Milka-Werbung ist so geil... ich spür schon, wie sie in meinem Mund verläuft... so lecker! Ach die würde ich ja gerne mal probieren, auch wenn ich ja eigntl nur auf Chips stehe."  

...zur Antwort

Du nimmst dann die nächste Pille und gehst somit einen Tag früher in die Pause. Bzw die letzte Pille aus deinem Blister, sofern du Tagesangaben auf dem Blister hast, damit du nicht durcheinander kommst.

Anschließend fängst du eine Woche später wieder an - auch wieder einen Tag früher (da du ja früher in die Pause gegangen bist - Pause nicht überziehen!)

...zur Antwort

Wenn du in ca. einer Woche deine Periode bekommst kann dies mit der Blutung nach dem Sex zu tun haben.   

Ich hatte dies auch mal - und war auch sehr erschrocken.   

Der Frauenarzt beruhigte mich aber gleich und meinte, dass dies nicht schlimm ist und das dies geschehen kann, wenn der Penis beim Verkehr an den Muttermund stößt.   

Am besten gehst du selbst zu deinem Frauenarzt und sprichst mit ihm darüber!

...zur Antwort

Sie sollte vor dem ersten ungeschützten (ohne Kondom) erfolgen, da es durch den Geschlechtsverkehr übertragen werden kann.  

Hatte man schon ungeschützten Sex, kann es sein, dass die Impfung ggf. für den A... ist.   

...zur Antwort

Das kannst und solltest du in der Packungsbeilage deines Medikaments lesen!   

Diese ist nicht zum Spaß dabei. Zudem hätte dein FA dich über die Einnahme und die Wirkung des Medikaments aufklären müssen - oder hat er dies und du hast nicht zugehört bzw. es wieder vergessen?

...zur Antwort

Wie Freund vom Schlussmachen abhalten, möchte er Schluss machen?

Und zwar haben mein Freund und ich seit einem Monat schlechte Stimmung. Er ist zwar zu 70% daran schuld aber ich habe immer überreagiert und mit Freundinnen darüber geredet anstatt mit ihm. Zw uns herrscht schlechte Stimmung. Ich hab ihn geblockt aber nach ein paar tagen wieder angeschrieben weil ich nicht ohne ihn kann. Nach einer Zeit hat er dann geschrieben er ist nicht so der Beziehungsmensch und weiß nicht ob er schon bereit dazu ist, aber wir waren 7 Monate zusammen und da hat es immer gepasst. Dann hat er plötzlich geschrieben nach all dem was passiert ist hat er iwie keinen Bock mehr. Ich hab ihm geschrieben dass wir nicht aufgeben dürfen und dass er nicht schluss machen soll und mich nicht alleine lassen darf. Er daraufhin dass er überlegen muss. Ein zwei Stunden später hat er aber gesagt das er mich liebt. Heute wollten wir uns treffen um nochmal zu reden und ich habe stark das Gefühl dass er Schluss macht weil als ich geschrieben habe dass wenn er müde ist bei mir schlafen in meinen armen schlafen darf hat er es gelesen aber nicht geantwortet. Sonst hat er sich darüber immer gefreut

Also erste Frae: denkt ihr er macht schluss?

Wenn er Schluss machen will hab ich mir so ein paar Sachen überlegt die ich dann sagen will um ihn davon abzuhalten, das wir perfekt zusammenpassen und das ich wahrscheinlich nie wieder jemanden finden werde wie ihn. Dass wir in zwei Jahren wenn wir achtzehn sind zusammenziehen wollten und zusammen alt werden wollten. Dass wir uns geschworen haben nicht wegen Kleinigkeiten schluss zu machen und dass er mich nicht alleine lassen soll.

Zweite Frage: würde euch das vom Schlussmachen abhalten wenn ihr euch selber noch nicht 100% sicher seid dass ihr Schlussmachen wollt?

Dritte Frage: was könnte ich noch sagen um ihn davon abzuhalten??

Bitte helft mir...

...zur Frage

Wenn er Schluss machen will, dann wird ihn das Gejammere nicht davon abhalten.   

Zudem hätte ich auch keine Lust auf einen Partner, der mir die Schuld in die Schuhe schiebt, sich selbst dann aufführt wie ein kleines Kind und dann wieder angerannt kommt und versucht durch Aufdringlichkeit und Gejammere mich zu halten.   

Das ist mehr als abturnend. 

Vielleicht solltest du auch einfach noch etwas reifen bevor du nochmal eine Beziehung eingehst, denn so wie du dich verhältst (mehr mit Freunden quatschen und jemanden blockieren) wird das auch zukünftig nichts mit einem Partner.   

Falls er es aber doch nochmal mit dir versuchen möchte, solltet ihr euch mal richtig aussprechen und vor allem solch einen Kindergarten lassen.

...zur Antwort

Wie hier schon einige geschrieben haben, kommen viele Frauen nicht vaginal. Was nicht schlimm ist. Da muss man auch nicht versuchen etwas zu erzwingen.  

Konzentriert euch auf euer Liebesspiel, genießt es und stimuliert deinen Kitzler währenddessen - oder hast du auch damit Probleme zu kommen?

...zur Antwort

Das ist bei jeder Frau unterschiedlich.  

Findet es gemeinsam heraus! Jedoch macht nicht nur allein die Stellung etwas aus, sondern auch die manuelle Stimulation, denn die wenigsten Frauen kommen durch die reine Penetration zum Orgasmus.  

Wichtig ist die Stimulation der Klitoris - dies kannst du oder auch sie selbst vor/während/nach dem Akt machen.  

...zur Antwort

Das ist eine Sache jedes einzelnen Paares wie es Fremdgehen für sich definiert.   

Für andere ist es vllt. ab dem Kuss mit einer anderen Person, für deinen Partner aber ist es zB schon der Gedanke an eine andere Person.    

Deshalb sollte man sich nie (!) nach den Aussagen anderer richten, sondern sich mit seinem Partner zusammentun und darüber reden, wo die eigenen Grenzen liegen.

...zur Antwort

Was kann ich gegen Jucken im Intimbereich tun?

Ich habe folgendes Problem. Ich (20) habe seit gut einem Jahr einen sehr starken Juckreiz im Intimbereich der insbesonders an den äußeren Schamlippen und manchmal auch im Analbereich ist. Vorallem Nachts ist es besonders schlimm oder wenn ich lange laufe dann juckt alles sosehr das ich mir die Haut dort aufkratze doch es hilft nicht denn es juckt weiterhin. Ich weiß nichtmehr was ich tun soll, ich habe verschiedene Cremes benutzt doch die machen alles nur schlimmer. Beim Frauenarzt war ich auch schon doch der eine meinte es wäre eine Pilsinfektion und der andere bei dem ich fahr dementierte dies und meinte es wäre eine bakterielle Infektion. Doch beide Medikamente die ich von den Ärzten bekam halfen nicht. Und seit 7 Monaten habe ich auch meine Tage nichtmehr bekommen doch schwanger kann ich nicht sein da ich keinen GV mit einem Mann hatte. Ich weiß nichtmehr was ich tun soll, Nachts kann ich mich ja kratzen doch wenn ich unterwegs bin muss ich immer eine Toilette aufsuchen um mich richtig zu kratzen. Öffentliche Toiletten benutze ich nicht deswegen kann ich mir auch nichts eingefangen habe. Die Ärzte sagen mir immer verschiedene Sachen doch nichts was sie mir geben hilft. Hatte von euch schonmal jemand sowas und weiß vielleicht was helfen könnte? Ich bin echt am verzweiflen da ich mir die Haut zum teil so blutig kratze das die Haut dort dann Tage geschwollen ist und die Haut im Intimbereich auch etwas runzelig wird und schmerzt. Nehme dann Wundschutzcreme das hilft gegen die Schmerzen doch dadurch wird der Juckreiz wieder schlimmer denn immer wenn ich mich dann dort eincreme wird es wieder schlimm und ich kratze mich Nachts auf was vorallem schlimm ist da ich durch den Juckreiz kaum zum schlafen komme. Wäre echt nett wenn da einr einen Ratschlag hätte oder eventuell weiß was dies sein könnte denn es wird immer unerträglicher.

...zur Frage

Dann hol dir eine 3. Meinung ein. Ggf. auch von einem Hautarzt.   

Vor allem sollte auch danach geschaut werden, was los ist in Sachen Periode.

...zur Antwort

Mach dich deswegen nicht verrückt! 

Er hat lediglich eine Fantasie geäußert die ihn auch in der Realität reizen würde. Aber auch nur, wenn du das möchtest. 

Du hast doch selbst sicherlich auch diverse Fantasien, die du gerne mal ausleben würdest - und er vllt. nicht. Daran ist nichts Schlimmes. 

Und nur weil man Fantasien hat, heißt das nicht, dass man den Partner nicht mehr attraktiv findet oder nicht mehr liebt. 

Wichtig ist, dass du ihm deine Gefühle kommunizierst. Und solang du nicht selbst hinter dieser Fantasie stehst, solltest du dieser auch nicht zustimmen. Ein 3er ist eben nicht nur eine Sache zwischen euch beiden. 

...zur Antwort

Welche Erfahrungen habt ihr bzgl. innerem und äußerem Orgasmus?

Hallo, ich (w) hatte mein erstes Mal vor etwa 2,5 Jahren. Die ersten Wochen und Monate beim Sex hatte ich überhaupt keine Orgasmen, was ja nicht ungewöhnlich ist, und irgendwann kam ich dann recht leicht beim Sex, zumindest dachte ich das. Es war ein wahnsinnig gutes, intensives Gefühl, allerdings ist es mir dennoch immer schwer gefallen, die "Schwelle" zum Orgasmus zu definieren, dh. oft war ich unsicher, ob ich gekommen bin oder nicht. DASS ich gelegentlich kam, stand außer Frage.

Mir hat Selbstbefriedigung damals nichts gegeben, inzwischen schon. Seitdem ich das mache, komme ich über äußere Stimulation - und da weiß (!) ich dann auch, wenn ich gekommen bin. Es ist eine klare Schwelle zum Orgasmus da (Gefühl, als würde man fallen und absoluter Kontrollverlust), und es fühlt sich ganz anders an als die "Orgasmen" (!?) durch innere Penetration. Einfach ... BÄM.

Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass die ganzen vermuteten Orgasmen beim Sex immer nur Einbildung waren, denn es war auch ehrlich richtig gut, und ich war danach dann auch oft echt k.o. und hab mich befriedigt gefühlt. Allerdings fühlt es sich doch ziemlich anders an zu dem, was ich durch äußere Stimulation erreiche. Darum meine Frage: Fühlen sich äußere und innere Orgasmen so verschieden an? Ist das normal, oder auch, dass man bei den inneren teils nicht sicher ist, ob man gekommen ist? Ich bin verwirrt und hoffe auf hilfreiche und erleuchtende Antworten. :D Und was, wenn der Partner wissen will ob man gekommen ist, und man weiß es selber nicht genau, ist das nicht total doof (letzteres v.a. an die Männer ... )!?

...zur Frage

Du sprichst vom vaginalen und klitoralen Orgasmus.  

Viele Mädchen erreichen durch reine Penetration keine Orgasmus, was aber nicht unnormal ist. 

Im Inneren verlaufen jedoch auch nur die Nerven der Klitoris....jedoch sind viele dort einfach nicht so reizbar. 

Warum befriedigst du bzw dein Freund dich nicht während des Sex klitoral? ;-)

Naja dein Freund sollte es eigntl recht einfach merken können, wenn du kommst, denn beim Orgasmus zieht sich die Scheidenmuskulatur ruckartig zusammen.

...zur Antwort

Mich macht es schon stutzig, wenn ein 14 jähriges Mädel sagt "jedes Mal, wenn ich einen Freund habe"... 

Wenn nichts physisches gefunden wird, dann liegt es womöglich an der Psyche, die dir damit etwas sagen will.

...zur Antwort

Du hast 2 Möglichkeiten:   

1. Der Lehrerin (anonym) Bescheid geben über den Betrug   

2. Nichts tun und weitermachen   

...zur Antwort

Stress mit meinem Fahrlehrer!

Ich bin schon seit zwei Jahren für den Führerschein angemeldet (hatte viel Stress mit meiner Schule und Ausbildung). Jetzt habe ich die Theorieprüfung bestanden und mache Fahrstunden. Doch mit meinem Fahrlehrer komme ich mehr als alles andere zurecht. Er schreit mich an wenn ich Fehler mache z.b sollte ich wenden und zwischen Bordstein und Auto war eine Menge Platz mein Fahrlehrer machte seine Tür auf und sagte "guck dir das mal an , kannst du überhaupt etwas? Das kann nicht dein Ernst sein , dass du das nicht einmal hinbekommst". Wenn ich ihn Fragen Stelle kommt von ihm auch "bei der Prüfung bist du auch auf dich alleine gestellt". Einmal musste ich eine Stunde absagen , da meine Oma verstorben ist.Am Mittwoch , war meine schlechteste Fahrt. Als ich in das Auto Einstieg , machte er mir erst einmal eine Ansage , dass das hier keine spaßveranstaltung sei und das die jungen Leute heutzutage kein Bezug auf die Realität haben usw. Während der Fahrt , guckte Mein Fahrlehrer die ganze Zeit auf seinem Handy und ich fuhr dann gerade aus. Er redete kein Wort während der Fahrt mit mir. Dann sollte ich irgendwo rückwärts einparken war aber so nervös , dass ich es falsch machte und natürlich schrie er mich wieder an. Ich fing an zu heulen und wir blieben an der Seite stehen. Dann kam auf einmal von ihm "wenn du Probleme hast , musst du mit mir darüber reden". Ich sagte ihm , dass ich das nicht möchte und ich jetzt einfach nur nachhause möchte darauf hin kam "ich muss mal mit deinem Vater sprechen". Auch benennt mein fahlerer mich nicht mit meinem Namen sondern er spricht mich mit "Mädel" an. Mein Fahrlehrer hat mich trotz den ganzen Sachen für die Prüfung angemeldet die nächste Woche ist doch ich muss ehrlich sagen , dass ich mich überhaupt nicht vorbereitet fühle für die Prüfung ! Was soll ich machen ? Ich habe einfach das Gefühl , dass er von mir genervt ist.

Zudem , leide ich an panickattacken , was mein Fahrlehrer auch weiß.

...zur Frage

Ist es seine Fahrschule und ist er allein?   

Wenn nicht, hättest du dich schon längst an den Chef wenden müssen und den Fahrlehrer melden müssen!   

Schau, dass du jetzt abgemeldet wirst und zu einem anderen Fahrlehrer oder einer anderen Fahrschule kommst.   

...zur Antwort

Wie wäre es mit einer Spende an etwas, was dir und deinem Opa wichtig ist? Den Spendenschein kannst du einrahmen und in dein Zimmer hängen.  

Und immer wenn du es siehst, wirst du dich an deinen Opa erinnern und daran, dass du anderen etwas Gutes getan hast.   

Oder du lässt dir einen Ring/Kette anfertigen mit einer Gravur. 

Oder ein Kristall-Anhänger mit dem Bild deines Opas bzw. ein gemeinsames von euch.  

Oder du fertigst eine Fotocollage mit Bildern von euch an.

...zur Antwort

Das ist ein sehr dubioser Fahrlehrer der seinen Job nicht ernst nimmt und sich nicht an Regelungen hält.   

Bitte gehe zu einem anderen Fahrlehrer und melde deinen jetzigen bei seinem Chef.  

...zur Antwort