mein pferd lässt sich nicht mehr reiten

8 Antworten

Ja wenn man nicht mehr weiter weiß, ist es immer Kreuzdarmbein!!! Wahrscheinlich hast Du dir da einen Chiropraktiker geholt, der evtl. noch relativ neu im Metier ist. Solche Probleme bestehen meistens schon recht lange, je nachdem wie hoch die Leidensfähigkeit der Pferdes ist und wie lange der Schmerz kompensiert werden konnte bis es zu dieser Lahmheit kommt. Das heißt für Dich,,, Therapeuten rufen und dann gleich wieder Reiten, das geht gar nicht. Wenn Dein Pferd hinten lahmt, muß das nicht heißen, das auch das Problem dort ist. Du solltest Dir jemanden suchen der ganzheitlich arbeitet. Vielleicht TA mit Richtung Naturheilkunde und Ausbildung in Chiropraktik. Du hast ja fast das ganze Repertoire durch, was mir noch einfällt ist die Kastrationsnarbe. Im Laufe der Zeit kann es passierenr das diese Narbe zum permanenten Störherd wird. Als erfahrene TA, auch in dieser Richtung, kann ich Dir Dr. Uwe Petermann in Melle und Dr. Jochen Becker in Tespe empfehlen.. Alles Gute für Dich und Dein Pferd, und ich drück Euch die Daumen, dass ihr bald die Ursache findet.

Von Dr.Petermann hab ich auch schon gehört, an den werde ich mich auch nochmal wenden.. Ich danke dir für deine Hilfe und hoffe, wir wissen bald endlich, was mit ihm los ist...

0

Ich glaube er spannt beim reiten.es kann sein das er nach dem gurten die luft anhält.probiere dann einfach dich so eng wie möglich im kreis zu drehen.wenn es das ist dann würde ich ihn vorm reiten immer ablongieren und da gurten Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück Lg katrin

Ich longiere ihn vor dem reiten immer ab, deshalb glaube ich nicht, dass es daran liegt, trotzdem danke

0

Ist das nur beim Reiten oder auch bei der Bodenarbeit und dem Longieren. Kann er noch laufen?

Beim longieren ist es unterschiedlich, mal läuft er gut und beim nächsten mal mag er nicht vorwärts gehen und fängt dann an zu lahmen...

0
@17Mali19

Und ja, laufen kann er, zur Zeit kommt er nur auf die Weide und da kann er sich austoben, was er auch gerne tut.

0

was ist denn die schärfste/weichste zäumung

hallo...also ich wollte mal fragen welches gebisstück sehr scharf und welche eher weich ist? ist es vielleicht sogar besser gleich ein pferd ohne gebiss zu reiten...weil das ist ja nicht natürlich das ein pferd etwas im maul hat?

hat jemand da meinungen oder so welches eben das schärfste ist und wie besser reiten ist? mit oder ihne gebiss?

...zur Frage

Mein Pferd buckelt mich ab

Hallo, ich hab da so ein Problem... mein Pferd (stk. 1,78cm, Wallach) buckelt mich öfters absichtlich ab manchmal ist es sogar so schlimm, dass ich runterfalle. Es ist zwar noch nichts ,,Ernsthaftes" passiert aber darauf wollte ich auch nicht warten. Und buckeln tut er sowohl beim Ausritt, auf der Wiese als auch in der Halle und das aber nur alle 4,5 mal wenn ich reite ich würde gern wieder in ruhe auf ihm reiten können Ich freue mich über alle ernst gemeinten Fragen lg Jana

...zur Frage

tut das den pferden weh wenn man durch brennesseln reitet?

Ich habe nur eine weide wo ich drauf reiten kann. Aber auf der weide sind ein paar Brennisseln. Kann ich einfach durch die Brennisseln reiten oder tut das dem Pferd weh ????

...zur Frage

Röntgen trotz negativer Beugeprobe?

Hey Leute,

bin an einem Kauf von einem 3 Jährigen KWPN Wallach intressiert. Ist noch nicht wirklich geritten ,saß bis jetzt 2 mal einer auf dem Pferd. Wir haben jetzt eine kleine AKU machen lassen ... die Beugeprobe war negativ und auch sonst zeigt er keine Anzeichen von irgendwelchen Mängeln . Meine Frage ist würdet ihr das Pferd trotzdem komplett durchröntgen oder haltet ihr das dann für Überflüssig? Kommt vlt auch immer auf den Preis an? Soll an die 7000 kosten...falls das eine Rolle spielt?

LG

...zur Frage

Pferd kaut nicht!

Wenn ich reite zieht mein Pferd mir die Zügel aus der Hand und kaut auf dem Gebiss herrum und streckt die Zunge hinter das Gebiss und verschiebt den Kiefer .. nach dem reiten hat mein Pferd kein bisschen Schaum am Maul nur überall selbst an der Trense sind Gras und Möhren reste hat das damit was zutun das das Gebiss nicht passt ? Zähne wurden gemacht also daran kann es nicht liegen !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?