Wie kann ich mein Leben interessanter gestalten?

9 Antworten

Mitglied bei gutefrage.net sein und dann sich über zu viel Zeit, in der nichts Sinnvolles geschieht, sich beklagen ? Das ist eine Kombination, die ich nicht so nachvollziehen kann. Kann es mir nur so erklären, daß Du noch nicht solange Mitglied bist. Die Lösung wäre dementsprechend: Bleib erst mal eine zeitlang bei uns und Du wirst schnell merken wie spannend Dein Leben dann doch sein kann :-) Denn hier hast Du zum einen die Möglichkeiten Dich wirklich über alles auszutauschen - egal was Dir auch in den Kopf kommt (Im Rahmen der Richtlinien versteht sich^^) und dann kommt noch der große Faktor hinzu mit dem die Meisten hier wohl zu kämpfen haben: Das vernachlässigte Real-Life ! Und das holt Dich ein. Schneller als Du glaubst... :)

Finde heraus was du schon immer machen wolltest und dann setzt dir das als Ziel. B.s.p Mal in Australien mit Delfinen Schwimmen, nach London oder New York oder so gehen. Da gibts vieles. Mach bei irgendwelchen Freizeitgruppen mit wenn dich ihr Programm anspricht. Versuch Leute kenenzulernen und knüpfe Bekanntschaften dann ist dein Leben bald auch nicht mehr so langweilig. Ich weiß nicht wie alt du bist. Aber wenn du Schüler/in bist könntest du deinen Lehrern einen Austausch oder eine Kassenfahrt vorschlagen. Wenn du erwachsen bist für eine große Mehrwöchige Reise sparen. Es gibt viele Möglichkeiten und das Leben hat viele spannende, traumhafte Seiten du musst sie nur entdecken :-)

Danke für die Tipps :D

0

Hallo Crazeei, was lese ich denn da wieder, mein Leben nicht Spannend,wo gibt es denn so etwas,bei einem jungen Menschen. Gehst du denn noch zur Schule,oder wie alt bis du ! Du hast keine Hobbys,dann Überlege ob du dich mal in ärztlicher Behandlung begibst. Ob Du normale Blutwerte hast,oder vieleicht auch einen Diabetes das alles muß erst Untersucht werden,um dir helfen zu können! Wenn Organisch alles Paletty ist, kann man weiter sehen. Ich hoffe, du gehst den Weg.Oky?

Keine Ahnung was ab geht?

Ich bin 16 Jahre und mache mein Fachabitur. So weit so gut doch leider habe ich im Moment nichts wirklich gar nichts was mich motiviert. Ich habe einfach nichts für dass es sich zu kämpfen lohnt und kann mich so für gar nichts motivieren und "Taumel" ohne Sinn durch mein leben, was mich wirklich sehr hart trifft da ich die besten Voraussetzungen habe etwas aus meinem Leben zu machen und etwas zu erreichen, doch leider motiviert mich nichts. Deshalb meine Frage was kann ich tun um mich für anstrengende Dinge zu motvieren, da sonst alles was mir Menschen, die mir wirklich wichtig sind nutzlos ist. Das ganze leben ergibt für mich keinen Sinn denn im Endeffekt endet es für alle doch gleich. Ich weiß es hört sich einfach dumm an wie ein Teenager der das leben nicht zu schätzen weiß aber im Moment ist es leider so und ich hätte gerne Hilfe von euch.

...zur Frage

Bist du zufrieden mit deinem Leben?

Ich frage mich was man wirtschaftlich brauch um zufrieden zu sein (20-25jahre +)
Ist man unzufrieden wenn man unter 2000 Euro monatlich verdient oder nicht studiert hat.  Nur nen msa hat oder wie seht ihr euer Leben ?  Ich weis nicht ob ich persönlich mit einem so geringen Einkommen zufrieden sein kann

...zur Frage

Ausbildung/Arbeit-kaum noch Freizeit. Ich kann mich damit nicht abfinden. Was soll ich tun?

Ich bin Beamtenanwärter und habe kaum noch Freizeit, da ich am späten Nachmittag erst nach Hause komme und da kaum noch Zeit ist sich mit Freunden zu treffen und man manchmal sogar einfach zu erschöpft ist um seinen Hobbys nachzugehen. Man muss nur noch "funktionieren". Ich kann mich damit nicht abfinden und bin manchmal unzufrieden deshalb mit meinem Leben. Wenn man unzufrieden ist, soll man was ändern. Nur was soll ich tun? Ich bitte um vernünftige und etwas ausfühlichere Antworten als solche Kommentare wie "Willkommen im Leben" oder "Ist halt so."

...zur Frage

Wie habe ich mehr Motivation zum lernen, trotz guter Noten?

Hi : D ich habe mal eine Frage (sonst wäre ich ja nicht hier höhö xD)

Ich gehe in die 8. Klasse eines Gymnasiums und habe nicht wirklich schlechte Noten ( so zweier bereich, in Sport 3 aber das liegt daran das ich mir letztes Jahr das Bein gebrochen habe und dadurch noch am Aufbau der Muskeln bin ). Ich werde dadurch, das ich nicht lerne, aber trotzdem bessere Noten als der Durchschnitt meiner Klasse erbringe, als Streberin abgestempelt. Wobei ich (fast) nie lerne... Ich weiß aber, das wenn ich lernen würde, viel bessere Note (also einsen) schreiben würde. Nur leider bin ich faul und der Schultag geht bis 15 Uhr. Danach habe ich immer irgendein Hobby und wenn ich Ausfall der Hobbys habe sind da noch "meine" Foren in denen ich immer was finde.

Und wenn ich mich mal zum lernen aufraffe, ist es nach Notenschluss und dann so kurzweilig, dass in den Ferien ,und sind es die Winterferien, das danach meine Motivation schon wieder gleich null ist. Trotzdem möchte ich ja was lernen und ich merke langsam, das ich in z. B. Mathe langsam den Anschluss verliere. Ich habe mir sogar schon Bücher wie "Organisella" (wem das kein Begriff ist: ein Buch der Youtuberin Ella TheBee,einer sehr empfehlenswerte jungen Frau, die dort Studientipps gibt) gekauft, war im IKEA und hab mir meinen Schreibtisch neu eingerichtet. Danach: Flaute in Sachen Motivation...

Bitte helft mir : D - Missipy

...zur Frage

Hilfe finde keine Freundin weis nicht mehr weiter mit meinem leben?

ich bin 18 Jahre alt werde diesen monat 19 und bin seid 3 Jahren Single mein leben läuft den bach unter weis wirklich nicht mehr weiter bin einfach nur einsam ich denke jeden tag an selbsmord und frei sein vllt ist es auch besser so ich haße mein leben aber vllt kann mir ja noch einer helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?