Mein Kaninchen pinkelt und kackt immer aufs sofa! :O

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Das wirst du ihn wahrscheinlich nicht abgewöhnen können. Manche Kaninchen machen dort hin, wo es schön weich ist und wenn er diese Stelle erstmal damit markiert hat, wird er das immer wieder tun.

Aber das wichtigste erstmal: Er muss unbedingt kastriert werden und eine Partnerin bekommen, da Kaninchen Rudeltiere sind und unter Einzelhaltung leiden würden.

Außerdem braucht er ein Gehege, falls er keins hat. Ein Käfig ist niemals groß genug. Das Gehege muss mindestens 4m² groß sein.

Guck auch hier: http://www.diebrain.de/k-index.html

Liebe Grüße, Flupp

Er hat momentan keine partnerin und nur einen Käfig, aber er hat halt einen eigenen raum. der käfig ist immer offen. wenn er dann zu uns ins wohnzimmer hoppelt kackt und pinkelt er nur.. in seinem zimmer macht er kaum was. -.-

0
@Seiiko

Dann nimm aber das Gitter am besten ab von dem Käfig, wenn er immer offen ist. Ist nur eine Verletzungsgefahr, wenn es denn noch drauf ist.

Und eine Partnerin braucht er ganz dringend.

0

also ich habe 3 kaninchen und diese leben nicht in der wohnung, sondern im garten. die machen in ihrem stall immer in die selbe ecke sozusagen ihre "kackecke". wenn du deinen hasen also erst ein paar tage hast würde ich sagen, er hat dieses stück sofa zu seiner häufchenstelle gemacht. ich würde ihn für ein paar tage in seinen stall setzen, dass er sich dort eine neue stelle zum geschäfteverrichten sucht, und vorraussichtlich wird er dann dort au wieder hinmachen, wenn er wieder raus darf.

"Wie der Herr, so das G`scher", heißt ein altes Sprichwort. Wie soll ein nicht sonderlich intelligentes Tier wissen, wo es sein Geschäft machen darf. In der Natur ist das nicht weiter schlimm, im Stall wird es eine Ecke auswählen, in der Wohnung hat es eben Dein Sofa auserkoren. Wenn Du das nicht willst, solltest Du es, zumindest zeitweise, doch in ein Gehege geben.

Wenn er ein eigenes Zimmer hat, warum lässt du ihn nicht erst mal nur dort bis er sich dort eine Ecke gesucht hat.

Unkastrierte Männchen müssen ihr Revier markieren. Und sie wollen uns auch manchmal damit sagen mir ist langweilig. Also schnell kastrieren lassen, Quarantäne abwarten und eine Partnerin suchen... Ich hättr hier noch eine ;-)

Echt?! Also wenn er eine partnerin hat dann kackt und pinkelt er nicht immer überall hin?! :D Ya das wusste ich nicht. :D Ich wollte einfach das er überall hin hoppelt :D

0
@Seiiko

Versprechen kann ich es nicht. Aber Kaninchen sind normalerweise sehr sauber.

Wenn du dein Kaninchen nicht quälen willst lässt du ihn kastrieren, wartest die Kastrafrist ab und holst dann ein Weibchen dazu.

0

Man kann Kaninchen leider nicht erziehen.Am besten nicht mehr ins Wohnzimmer lassen.Nur da hoppeln lassen,wo man aufwischen kann.Zudem mußt du auch sehr aufpassen,Kaninchen knabbern gern an Kabel.

Wegen den Kabeln pass ich auf, das ist kein problem.. aber dann könnte er ya nirgendwo hin.. auser nach draußen und bei uns ist es nur am regnen. :/

0
@Seiiko

Oh,das ist ja schade,bei uns ist es traumhaft und warm.Dann leg Zeitung auf das Sofa,wenn du merkst,dass er zum pinkeln ansetzt,dann runter in seinen Käfig kurz,da kannst du ja während der Zeit das Gitter herunten lassen.

0

Was möchtest Du wissen?