Mein Kaninchen macht pfeifende Geräusche beim Atmen :( Erkältung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann von Erkältung über Fremdkörper in den Atemwegen bis hin zu Problemen mit Lunge oder Herz verschiedenste Ursachen haben. Wenn er nicht frisst, ist "Alarmstufe Rot", dann musst du sofort zum Tierarzt, nicht bis Montag warten. Eventuell muss es zwangsernährt werden, wenn es nicht schnell wieder mit dem fressen anfängt. Gute Besserung für den Kleinen, lg von Ninken.

Es kann eine Erkältung sein oder vielleicht eine Allergie, vielleicht ist das Stroh und Heu auch zu staubig für das Tier. Staubiges Heu und Stroh und auch feinkörniger Sand (Vogelsand) greifen die Atemwege des Kaninchens an. Du kannst deinem Tier ein wenig verdünnten Kamillentee anbieten, ist ziemlich gut für Erkrankungen der Atemwege. Trotzdem würde ich vor der Verabreichung des Tees einen TA aufsuchen und die Ursache abklären lassen. Vielleicht musst du das Einstreu wechseln, die Sorge mein ich jetzt.

Geh mit deinem Kaninchen schnell zum Tierarzt, am besten gleich morgen früh.Sind bestimmt die Bronchien!

Was möchtest Du wissen?