Mein Kaninchen dreht sich

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich denke, wenn dir sonst nichts ungewöhnliches auffältt, brauchst du dir keine sorgen zu machen. es muss sich ja irgendwie bewegen. wenn es geradeaus hoppelt denkt man sich nur nichts dabei, weil es ein verhalten ist, das wir auch erwarten. sobald sich unsere erwartungen und das, was tatsächlich eintritt, fällt es uns auf und wir fragen uns, ob etwas nicht stimmt. hat es denn genug bewegungsfreiheit? das wäre sos an sich meine einzige erklärung, dass es evtl. mehr platz braucht. das ist aber nur eine idee. wenn es immer dann passiert wenn du es streichelst, kann natürlich aus daran liegen, dass es dann nervös wird oder leicht ängstlich. und wenn es dann so orientierungslos oder unsicher ist, dann kommt es zu solchen übersprungshandeln, wie eben das sich im kreis drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchte dir keine Angst machen, aber bei meinem Kaninchen hat das auch so angefangen: Das kann eine ziemlich schlimme Krankheit sein: EC - Encephalitozoonose. Auch "Schiefhals" genannt!

Ein Symptom ist u.a. das die Tiere sich in die Richtung anfangen zu drehen, wo sie gesteichelt werden: z.B. streichelst du rechts, dreht es sich nach rechts innen.

Fällt es manchmal um bzw. hat Gleichgewichtsstörungen ? Hält es manchmal den Kopf schief ? Zieht es die Hinterläufe nach ?

Mein Kaninchen hatte es wie gesagt und gerade noch Glück gehabt - weil ich schnell zum Arzt bin, ist es genesen. Geht aber sehr oft tödlich aus!. Man sollte bei den kleinsten Anzeichen SOFORT zum Tierarzt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malasina
05.07.2011, 10:52

Ja das stimmt! Geh auf jeden Fall zum Tierartz!! Beim meinem Kanínchen hat das auch so angefangen und irgendwann ist es dann gestrorben, weil wir zu spät beim Tierartz waren!!! Geh auf jeden Fall!!

0
Kommentar von Malasina
05.07.2011, 10:52

Ja das stimmt! Geh auf jeden Fall zum Tierartz!! Beim meinem Kanínchen hat das auch so angefangen und irgendwann ist es dann gestrorben, weil wir zu spät beim Tierartz waren!!! Geh auf jeden Fall!!

0
Kommentar von HobbyPianistin
05.07.2011, 10:55

Ich bin damals zwei Tage nach den ersten Anzeichen zum Arzt und das war - so sagte dieser mir - KNAPP ! Mein Argument: Es ging übers Wochenende los und die Praxis hatte geschlossen. Daraufhin meinte meine Tierärztin das man dann sogar zum tierärztlichen Notdienst soll.

0

Je nachdem wo ich es streichel aber meistens rechtsrum. Entkommen kann es,es hat mehr als genug Platzt(lebt auf dem Balkon). Naja dann hör ich auf und es kommt wieder angerannt und will gestreichelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass es Deinen Streicheleinheiten entkommen will und dazu kein Platz ist? Kaninchen brauchen andere Kaninchen und viiiel Auslauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grins. Vielleicht will es deine Hand erreichen weil es da eben net gestreichelt werden will ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub nicht das es krank ist. Es will halt nur der Hand nach aber andere kaninchen (die meiner freundin ) drehen sich auch nicht wenn ich sie dort streichele...aber ich muss dazu sagen es ist ziemlich verspielt. Danke für die hilfreichen antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Was meinst du mit im Kreis drehen? Will es weg oder gehts der Hand nach?

Hat es Koordinationsschwierigkeiten?

Ist sonst alles normal? Oder hält es den Kopf schief? Kippt es manchmal einfach so um?

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreht es sich links oder rechts rum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch die Vermutung, dass dein Kaninchen deiner Hand bekommen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?