Mein Hund ( Pekinese) will kein Trockenfutter essen. Was Tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Mein Hund mag auch kein Trockenfutter ich denke das ist wie bei Menschen wir essen schließlich auch nicht alles aber wenn dein Hund schon etwas älter ist oder auch noch jünger wäre es gut wenn du bein Tierarzt die Zähne deines Hundes kontrollieren lassen würdest. Mein Hund der bereits schon gestorben ist hatte zum schluss kaum noch Zähne.

Lg sophie0206

Was heißt er will es nicht essen? Hat er jetzt eine Mahlzeit verweigert?Oder schon mehrere?

Wenn es eine ist und du von dem Futter überzeugt bist und es gut fürihn ist nimm es nach ner viertelstunde wieder weg und gib es zum nächsten Mahlzeittermin nochmal. Irgendwann ist der Hunger groß genug das er es frisst.

Es ist noch nie ein gesunder Hund vor einem vollem Futternapf verhungert!

Ansonsten könntest du es zum Anlass nehmen und überlegen ob dieses Futter das beste für deinen Hund ist oder du es ändern magst.

casinoroyal 27.04.2010, 21:42

OK versuche ich mal

0
Ribose 27.04.2010, 21:44
@casinoroyal

Mit 4 Monaten beginnen Hunde zu Zahnen (hab ich grade nachgeguckt) es könnten doch Zahnschmerzen sein. Ein Tannenzapfen kann elastischer sein oder er kann genau so kauen wie es am besten geht bei Trockenfutter vllt. nicht.

In dem Fall solltest du dasFutter vordem Füttern in Wasser einlegen. so 10 minuten in lauwarmes Wasser

0

Du könntest ihm vielleicht anstelle von Futter Nahrung geben. Einen Hund ernährt man mit Fleisch, Innereien, Knochen und einem bisschen Obst und Kräutern.

Alles andere sind Erfindungen der Hundefutterindustrie!

Ich habe ein pekinesen und sie isst manchmal trockenfutter und am liebsten hänchenfleich !!!


mh vielleicht braucht er mal was abwechslungsreiches. wir essen schließlich auch nicht jeden tag zb nudeln.

Sorge für Abwechslung. Du kannst auch Trockenfutter mit Dosenfutter mischen, es hat so viele Geschmacksrichtungen (und bleibt nicht im Hals stecken;)

Neufiliebe 28.04.2010, 05:01

führt aber zu bauchschmerzen duch unterschiedliche verweildauern der futtersorten im magen.

0

pekinesen sind brachycephal. du solltet sicherstellen, dass der hund in der lage ist, die bröckchen zu schlucken. bei viene hunden dieser art ist der rachenraum so verkrüppelt gezüchtet, dass es nicht nur probleme mit der atmung, sondern auch mit dem schlucken gibt. zudem kann es sein, dass er zahnt.

Versuch doch mal das Trockenfutter mit Nassfutter zu vermengen.

Vll hat er Zahnschmerzen.Wenn nicht versuche mal verschiedene andere Sorten.

casinoroyal 27.04.2010, 21:30

4 Monate alt (unwarscheinlich)

0
Pinsel11 27.04.2010, 21:34
@casinoroyal

Milchzähne können auch weh tun.An Trockenfutter müssen sich die Tiere auch erst gewöhnen.Ist 4 Monate nicht noch ein bißchen früh für Trockenfutter?

0

Fleisch und so isst sie. Auch mit nassfutter isst sie nicht

dann gib ihm was anderes. du ißt doch auch nicht alles was auf den tisch kommt

Ihm Nassfutter geben du isst doch auch nicht alles oder?

etwas trockenfutter etwas anfeuchten..

marke wechseln zb...

Was möchtest Du wissen?