Mein Hund macht draußen kein Pipi?

7 Antworten

Alle 2-3 Stunden mit ihr raus gehen und dass für eine gute halbe Stunde wenn möglich etwas länger. Wenn ihr seht das sie kurz davor ist in der Wohnung ihr Geschäft zu machen dann sofort hochnehmen uns raus mit ihr auf die Wiese. Was auch helfen kann ist wenn sie ihr Geschäft draußen erledigt hat , ihr ein leckerli geben somit weis sie das es gut ist was sie getan hat.

3 mal am Tag ist viel zu wenig für einen 8 Monate alten Welpen. Mit einem Welpen der in ein neues Zuhause kommt sollte man alle 2 Stunden raus. Das ist völlig normal wenn sie zuhause pinkelt. Unseren haben wir jetzt 2 Monate, einen 7 Monate alten Zwergspitz, sogar er macht noch manchmal zuhause weil er damals falsch gehalten wurde. Wichtig ist : wenn sie das erste mal draußen macht sofort Leckerli geben und mit hoher Stimme loben und ganz viel streicheln. Das hat bei unserem Wunder gewirkt. Und wenn du eine Stelle kennst an der viele Hunde pinkeln sie dort hin laufen lassen so das sie riechen kann das da auch andere Hunde pipi machen. Das wird schon gut gehen, wir Menschen haben auch erst mit einem wenn nicht sogar mit 2 Jahren gelernt aufs Töpfchen zu gehen🙈 alles zu seiner Zeit..

Wie Du bereits gemerkt hast, ist der Hund eindeutig nicht stubenrein. Behandle sie daher, als wäre sie ein Welpe. Alle 1-2h raus mit ihr, auch nachts. Nach jedem Fressen, Spielen oder Aufwachen müsst ihr sofort raus. Und dann nicht nach 5 Minuten aufgeben, weil sie nicht macht. Hab Geduld und warte. Lerne, die "Alarmsignale" zu lesen: Bei jedem intensieveren Schnuppern in der Wohnung müsst ihr sofort raus. Wann immer sie ihr Geschäft draußen verrichtet, intensiv loben. Wenn sie es drinnen macht, nicht schimpfen, sondern kommentarlos wegmachen. Nutze dabei ein Mittel, welches auch den Geruch mit entfern, das verringert die Chance, dass es erneut passiert.

das machen wir ja schon wir nehmen uns Zeit aber sie macht nicht. Und anmerken tut man ihr es nicht sie setzt sich einfach hin und macht

0
@nadcha14

Nein, macht ihr nicht. Ihr geht 3x täglich mit ihr raus. Stündlich ist das, was ich euch rate.

Hunde schnuppern für gewöhnlich intensiv, bevor sie ihr Geschäft verrichten.

3

Hund macht NURnoch Pipi ins Haus?

Hallo,
Wir haben 2 Rüden aus einer Tierschutz, beide sind 6 Monate alt.Am Anfang machten sie ins Haus und wir haben mit ihnen beschimpft, gleichzeitig aber habe ich sie mit nach draussen genommen, wo sie ihr Geschäft weiter machten sollten...Fehlanzeige.Wenn sie draussen gemacht haben, bekamen sie immer Leckereien und wurden immer gelobt. Seitdem machen sie nurnoch ins Haus und machen nichts mehr draussen...
Kann mir einer Tipps geben???

...zur Frage

Hund macht in die Wohnung aber nicht draußen?

Hallo,

Wir haben seid 2 - 3 wochen einen Hund der jetzt inzwischen 6 Monate alt ist, und noch nicht stubenrein ist, meine fragen sind jetzt wie folgt:

Es ist ein ER und er heißt Lucky.

  1. Wie bekomme ich ihn Stubenrein,

  2. Wieso macht er in die Wohnung aber draußen nichts ?

...zur Frage

Mein Hund macht sein "Geschäft" in der Wohnung, was tun?

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem:

Ich habe mir letzte Woche (Mittwoch) einen Hund geholt (kleiner Schäferhund) , mit dem ich jeden Tag um die 3 Std spazieren geh, er hat sogar jeder Zeit die Möglichkeit in den Garten zu gehen ( die Tür ist auf) und konnte ihm bereits Befehle wie "sitz", "platz" und "komm her" beibringen, doch wenn er sein "Geschäft" verrichten soll, tut er das nicht draußen sondern erst, wenn er wieder in der Wohnung ist.

Meine Frage an euch: Kennt ihr eine gute Möglichkeit / Einen guten Rat, wie ich ihm beibringe, dass er sein "Geschäft" draußen verrichte und nicht in der Wohnung ?

Ich danke euch schonmal.

...zur Frage

Hund macht in Wohnung, obwohl er Stubenrein ist?

Mein Hund hat gerade eben auf sein Kissen gepinkelt obwohl ich mit ihm erst vor 2 Stunden draussen war. Die Augen sind normal, also keine rötung. Das Urin hat auch nicht gerochen oder so. Weis jemand was es sein könnte?

...zur Frage

mein hund hat in die wohnung gepinkelt

Hallo, ich habe einen Hund der jetzt 7 jahre alt ist. Er ist seit wir ihn haben stubenrein. Vorhin hat er ohne Vorwarnung in die Wohnung gepinkelt. Ich mache mir Sorgen, da ich davor einen großen Spaziergang mit ihm gemacht habe... Glaubt ihr ich muss mit ihm zum Arzt? Oder liegt es einfach an seinem Alter? danke für eure Antworten :) Liebe Grüße Josephine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?