Mein Hund hat Blut im Auge?

 - (Hund, Augen)

4 Antworten

Hatten meine Hunde auch schon. War nach 4-5 Tagen wieder weg bzw. etwas abgeheilt. Wenn das nicht der Fall ist, würde ich aber mal einen Tierarzt fragen.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich schätze dort ist, wie du schon gesagt hast, eine Ader geplatzt.

Allerdings würd ich, wenn es auf Dauer bleibt, zum Tierarzt- nur zur Sicherheit.

Das ist genau dasselbe und kann schonmal passieren. Verschwindet normalerweise wieder von alleine.

Also bei Augen Sachen frage ich nicht irgend welche Laien im Netz die mal eben so behaupten das ist nichts schlimmes.

Geh zum Tierarzt und lass auch den Augeninnendruck kontrollieren. Wie eine geplatze Ader sieht das nicht aus.

Was möchtest Du wissen?