Mein Freund zahlt nur das Essen meiner Freundin?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey :)

Er wollte ja für euch BEIDE zahlen. Du hast ihm dann aber Geld gegeben. Er nahm es von dir an, WEIL du seine Partnerin bist.

Von deiner Freundin lehnte er es ab, weil das unhöflicher wäre. Er ist ja nicht mit ihr befreundet und steht ihr nicht Nahe.

Ich nehme zb auch eher Geld von meinen Eltern/Großeltern an als Geld von den Verwandten meines Partners. Auch nehme ich eher Geld von meinem Partner an als von Freunden. Umso entfernter mir jemand steht umso ungerner nehme ich Geld an.

Sprecht vorher ab, ob eingeladen wird oder nicht und wer wen einlädt.

Wenn er sagt, er lädt Euch ein, dann lass' ihn auch alles bezahlen und gib ihm dann nicht mehr das Geld für Dein Essen und Trinken.

Ich finde es schon etwas merkwürdig, dass Du als seine Freundin etwas zahlen sollst und Deine Freundin nicht.

Alles Gute und schön miteinander reden!

Naja sei einfach du selbst und ignoriere ihn

Klar, aber wieso macht man sowas als Freund? Ist doch eher unüblich..

0