Mein Freund will Vater werden...

18 Antworten

Du warst erst dreizehn als Du Deinen jetzigen Freund kennen gelernt hast. Du hast so einiges im Leben schon verpasst. Dann vielleicht noch ein Baby in die Welt zu setzen, dann hat er Dich voll im Griff. Gehe Deinen Weg und wenn er dann nicht mit ziehen will, dann halt alleine. Was willst Du denn später machen, wenn ihr ein Kind habt und er trennt sich dann von Dir. Eine ungelernte Fachkraft verdient nicht viel und das reicht manchmal nicht zum Leben.

Ich kann verstehen, dass du zuerst die Schule fertig machen willst und noch nicht bereit für sowas bist. Dein Freund muss halt verstehen, dass du das noch nicht willst (ich meine ist ne super wichtige Entscheidung und die ist auch nicht so leicht zu treffen, vorallem in deinem jungen Alter!!!).

Ausreden kannst du ihm das nicht. Ihm zuliebe schwanger werden solltest du aber auch auf keinen Fall. Ihr Zwei müsst ernsthaft überlegen, ob eure Beziehung unter diesen Voraussetzungen Bestand haben kann.

Ich gehe fast nie mit Freunden raus. Ist das normal?

Hallo

Ich bin 15 Jahre alt und gehe praktisch nie raus. Bin meistens zu hause.

Es ist nicht so, dass ich keine Freunde habe. Ich hab schon einige. Während der Schule bin ich meistens mit ihnen zusammen(neben einander sitzen, bisschen reden, zusammen essen etz...) Aber ausserhalb der Schule gehe ich fast nie mit ihnen raus oder unternehme was mit ihnen. Ich bin meistens zuhause und mache was für mich (japanisch lernen, klavier spielen, animes schauen, was handwerkliches am Haus, welches ich geerbt habe, machen, gamen: zum teil auch online mit meinen Freunden) Ich kann mich also gut selber beschäftigen und will auch nicht unbedingt was mit Freunden unternehmen.

Im September 2014 ist mein Vater gestorben, könnte das vielleicht was damit zu tun haben?(zuvor war ich nähmlich ein bisschen öfter draussen, aber auch nicht extrem oft) Oder kann es einfach normal sein, dass man nicht raus gehen will? Oder ist das nur so eine Phase?

Vielleicht kennt ihr ja jemand bei dem das ähnlich ist, oder ihr wisst, dass das normal sein kann.

...zur Frage

Welche Ausreden kann ich ihm 3 Jahre nennen?

In meiner letzten Frage habe ich euch gefragt was ich machen soll da mein Freund (beide 16) zu mir kommen will, da meine Familie und mein Haus das sehr alt, schmutzig, alt stinkt peinlich ist, gehe ich immer zu ihm!
Meine 3 Geschwister teilen sich mit mir 2 Zimmer also ist meine kleine Schwester in meinem Zimmer. Und wir hätten auch keine Privatsphäre und könnten auch kein sex haben da meine kleine Geschwister immer ohne zu klopfen in mein Zimmer kommen, streiten und nervig sind. Der Zimmerschlüssel ist verloren gegangen also kann ich keine Zimmertüre abschließen und von dem Zimmer meiner anderen beiden Geschwister ist die Türe kaputt gegangen, da sie sich so hart gestritten haben!
Welche Ausreden kann ich ihm 3 Jahre nennen das er nicht zu mir kommt, da wir in 3 Jahren umziehen?

...zur Frage

Mein Vater ist rassistisch...

Mein Vater hat ein völlig falsches Bild von der Welt... besonders von Türken. Ich habe einige Türkische Freunde und mein Vater lässt keine Gelegenheit aus sie zu "mobben". Momentan bring ich immer einen guten Freund mit nachhause und seine Äußerungen dazu waren: "Er hat einen anderen Glauben, er ist Moslem" "Zu not holt er sein Messer raus und ersticht dich" " Willst du Kinder von dem? Wir haben Sie dann an der Backe" (Mal abgesehen davon möchte ich keine Kinder und bin auch nicht mit ihm zusammen) "Der nimmt Drogen"... Na ja und so weiter. Ich weiß nicht mehr was ich noch tuen soll, er kennt meinen Freund nicht und redet solche Dinge über ihn. Hilfe was kann ich noch tun? Ich bin übrigens fast volljährig und mein Vater ist 50 Jahre alt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?