Mein Freund will meine Eltern nicht kennen lernen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er hat vielleicht wirklich etwas Bammel vor dem 'Vorstellungstermin' bei deinen Eltern, ginge mir genauso, das Problem ist, je länger ihr das hinausschiebt umso schlimmer wird es. Seine Bequemlichkeit und die Umständlichkeit der Verkehrsverbindung macht es natürlich nicht besser. Wie sieht es denn mit Geburtstagen aus oder so, bei uns war es immer so, spätestens dann gibt es kein Kneifen mehr, man kann ja schlecht die Freundin auf ihrer eigenen Party alleine lassen. Bei der Beziehungsdauer und dem Alter könnte man doch sogar schon darüber nachdenken mal ein ganzes Wochenende zu bleiben, dann relativiert sich das wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiine2011
14.05.2012, 20:34

Ich bin ja meistens immer das ganze Wochenende bei ihm und wenn er mal gesagt das er kommt (weil ich z.B. mal krank war um nach mir zu schauen) erfindet er in letzter Sekunde bescheuerte Geschichten wie "meine mutter erlaubts mir nicht" und am Ende ist die Mutter die böse und weiß nicht mal was davon -.- Naja wenn es noch lange so weitergeht hab ich auch irgendwann keine lust mehr.

0

Ich find das schon ziemlich hart von ihm ...

Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen warum er das macht aber ich finde das eine klare Ansage helfen würde einmal sagen und.  Dann ist gut und wenn das nichts bringt dann würd ich ihm schon zeigen wie sehr es dich verletzt ! Aber nicht zu aufdringlich werden weil wenn du ihn nervst hast du gleich verloren! Wenn er danach nichts ändert würde ich mir mal überlegen was da falsch läuft... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal gar nichts wenn du ihn andauernd anbettelst kann das sehr schnell nerven und es kommt eventuell sogar zu einem streit er wird bestimmt irgendwann selber mitkriegen, das er deine familie kennenlernen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt so als hätte er vorurteile oder sogar angst dass sie ihn nicht mögen würden. fang doch mal langsam an, zeig deinem freund fotos deiner familie, am besten wo ihr gemeinsam spass hatte oder ähnliches, vlt. wird er dann sehen das ihr "normal" seid...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiine2011
15.04.2012, 22:02

Aber wie soll ich ihm die ganzen Fotos zeigen wenn ich ständig bei ihm bin? Es ist doch komisch wenn ich paar Fotoalben zu ihm schleppe oder?

0

Alles durchgelesen^^ wie wärs wenn dich mal deine Mutter abholt oder das er sie mal kennenlernt oder so das er seinen schlechten Eindruck loswird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiine2011
15.04.2012, 22:00

Noch ein Problem wäre das er mit dem Bus fahren muss um zu mir zu kommen weil ich in so einem kleinem Dorf wohne.Was ich überhaupt nicht schlimm finde,weil ich jedes mal mit dem Bus und dann auf den Zug umsteigen muss um zu ihm zu kommen.Und er hat kein bock sein A**** mal zu bewegen -.-

0

Du kannst Ihn nicht zwingen.Bringt möglicherweise die Zeit mit sich.Musst -du abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiine2011
15.04.2012, 22:25

8 Monate sind doch aber schon zu lange oder nicht?!

0

Was möchtest Du wissen?