Mein Freund stellt mich vor die Wahl - Sie oder er

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Sag deinem Freund, dass die Alternative gemein ist. Du magst doch beide, warum solltest du einen verraten? Verbiete deiner Freundin, über deinen Freund zu sprechen oder Kontakt mit ihm aufzunehmen. Triff dich nur ohne ihn mit ihr. Sag ihr deutlich, dass sie nur noch diese eine Chance hat, sobald sie wieder gegen deinen Freund hetzt oder Kontakt zu ihm aufnimmt, wirst du dich von ihr lossagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ja die Eifersucht. Rede nicht nur mit Deiner besten Freundin sondeern auch mit anderen ehrlichen Menschen rund um Dich, frag sie, wie sie Deinen Lover finden. Oft haben beste Freundinnen ein gutes Gefühl dafür ob der Galan einer für ewig ist oder nicht.

Wenn sie keinen hat, könnte es sein, dass sie eifeersüchtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Verhalten deiner Freundin spricht nicht für sie, daher kann ich deinen Freund gut verstehen und er meint es wohl auch nicht nur gut mit sich. Deine Freundinmacht dies wohl aus Eifersucht und wenn der Freund weg ist, dann wird sie wohl auch keine Ruhe geben bis sie dich auch noch dressiert hat.

ABER selten halten solche Kumpel-Konstellationen auf ewige Dauer, das bedeutet die Freundschaft wird sich eh verändern und daher gibt es solche Regel: nie ne Freundschaft für ne Liebe opfern" eh nicht in der Realität auf Dauer.

Hat eben auch sein Verfalldatum...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe gut, dass Dein Freund stinkesauer ist über das Verhalten Deiner "Freundin". Du solltest überlegen, was von einer Freundin zu halten ist, die sich so verhält wie beschrieben. Ein Ultimatum mag zwar nicht schön sein, aber verständlich. Schieß die Freundin ab. Sie respektiert Dich nicht, denn sie zerstört mutwillig Deine Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit deiner freundin und sag ihr sie soll sich zusammenreisen weil ihr verhalten is einfach bescheuert und wenn sie dich mag soll sie ihn akzeptieren weil er dich glücklich macht. und sag ihr auch gleich das du sonst die freundschaft beendest.

red mit deinem freund und sag ihm das du mit ihr geredet hast sie sich hoffendlich ändern wird und du die freundschaft beendest wenn sies nicht tut. aber mach ihm klar das du die freundschaft nicht beenden würdest weil er das so will, sondern weil es von ihr dir gegenüber einfach nicht fair ist. und mach ihm klar das er solche scheis erpressungen zu lassen hat.

viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag deinem freunud, dass du mit ihr sprichst.... frag sie wieso sie ihn nicht mag, er ist nun mal dein freund, daran kann sie nichts ändern, und wenn du ihn magst und glücklich mit ihm bist soll sie das auch akzeptieren.... genau so geht es auch andersrum... sie ist deine freundin,.... kannst du beiden sagen... dann sollen die zwei sich nicht sehen und in facebook kann er sie löschen, wenn sie deinen freund so nervt.... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne meine Freundin schon seit über zehn Jahren ich würde meine Freundschaft niemals beenden für einen Jungen .. Aber das ist ja deine Wahl .. Vielleicht hat ja dein Freund Recht .. aber das kan ja keiner wissen Echt eine shr schwierige Entscheidung .... Ich meine wenn es eine echte Freundin ist dann deine Freundind Aber wenn das eine freundin ist , die nur möchte das alles bei dir schief läuft ( nennt man nicht mehr freundin)dann dein Freund ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1203jacky
12.07.2011, 20:51

ich kenne sie erst seit etwa einem Jahr. Und soooo gut sind wir halt auch nicht befreundet. Also sie ist nicht eine meiner besten Freundinnen!

0

Eine wahre freundin will deine Beziehung nicht zerstören also ich würde ihn nehmen und auf die scheisen weil ganz erlich was die versucht hat sowas geht garnicht und sowas ist nie im Leben eine gute Freundin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vollkommen egal was Deine Freundin sagt oder nicht.Ich würde mich nie Erpressen lassen mit jemanden Schluss zu machen.Die Wahl würde ich zurück geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem Deine Freundin Deinen Freund runtermacht, respektiert sie Dich auch nicht . Also, weg mit der Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der der mich vor die wahl stellt ist immer der falsche denk ich mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackelmann888
12.07.2011, 20:51

Da hast Du Recht,das Finde ich auch.Du hast recht.

0
Kommentar von hoermirzu
12.07.2011, 20:51

Dafür hast Du Dir einen Daumen verdient!

0

Was beide abziehn ist nicht korrekt..! ;D

Sie soll die Schei$se lassen, & es geht doch ihn nichts an wenn du mit ihr befreundet bist. Am besten trefft ihr euch einfahcn icht zu 3. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1203jacky
12.07.2011, 20:46

Das machen wir sowieso nicht.

0

Was möchtest Du wissen?