MEIN FREUND IST GEWALTTÄTIG!

55 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr habt schon alle recht, aber ihr müsst auch berücksichtigen, dass du (Juliamarie14) große Angst hast, etwas zu unternehmen. Angst kann fürchterlich beeinflussend sein. Zu den Eltern zu gehen ist nicht immer leicht. Ich hatte auch die gleiche Angst (nicht die gleiche Situation wie deine) und es ist ziemlich schwer. Hast du eine gute Freundin? Sprich mal mit der, dann könnt ihr gemeinsam zbs. beim Jugendamt oder im Frauenhaus anrufen. Gemeinsam sind die Dinge immer einfacher. Du solltest jedenfalls etwas unternehmen! Triff dich die nächste Zeit nicht mit ihm. Er wird dich doch nicht von deinem zuhause wegschleppen können. Eines steht fest, du musst etwas unternehmen. Auch wenns nicht leicht ist. Du willst doch selber nicht so weiterleben. Wenn du dich nicht traust zu deinen Eltern zu gehen, dann ruf eine Beratungstelle an! Stepp to Stepp! Trau dich. Du kannst nichts verlieren. Ich wünsch dir alles gute! Du wirst es schon schaffen!

Mach so schnell wie möglich mit ihm Schluss, auch wenn es dich belastest, weil du ihn trotz seiner Brutalität liebst. Bedenke: Ein Ende mit Schrecken ist besser als ein Schrecken ohne Ende. Auf Dauer kannst du mit diesem Mann nicht glücklich sein! Je länger du wartest, um so schwerer wird es dir fallen, von ihm loszukommen. Falls du Angst davor hast, dass er noch gewalttätiger wird wenn du mit ihm Schluss machst, dann sichere dich vorher ab und rede mit deinen Eltern oder wirklichen Freunden, oder hol dir Rat beim Jugendamt oder der Polizei. Sag ihm auch, dass du ihn sofort anzeigst, wenn er irgend etwas gegen dich unternimmt oder dir anderweitig Schaden zufügst, wenn du mit ihm Schluss machst. Du schaffst das schon, alles Gute!

Wenn du mit deinen Eltern nicht darüber sprechen kannst / willst, dann sprich mit einer Person deines Vertrauens! Du mußt den jungen Mann anzeigen. Geh mit einer Person deines Vertrauens zum Verein "Weißer Ring". Dort bekommst du jede Hilfe, jede Unterstützung. Der junge Mann hat dich vergewaltigt, das ist eine schwere Straftat. Dir soll das mit ihm nie wieder passieren. Er darf aber auch nie eine andere Frau vergewaltigen, deshalb muß er angezeigt werden.

dein Weg sollte sein, Arzt (Attest einholen) -> Polizei (Anzeige erstatten, mittels Attest) -> Frauenhaus (gibt dir Schutz und Rat)

Du kannst dich gleich an ein Frauenhaus wenden, Sie werden dir bestimmt helfen die richtigen Schritte zu unternehmen und dich dabei unterstützen.

Übrigens sind alle drei zu Stillschweigen verpflichtet, soll heissen du brauchst keine Angst vor möglichen Konsequenzen haben. Soll heissen, Sie werden ohne deine Zustimmung nicht einmal mit deinen Eltern darüber sprechen.

Du hast Rechte, nutze Sie!

hallo..

sprich unbedingt mit jemandem darüber, der dir helfen kann, ob das nun deine Eltern oder eine andere Erwachsene Vertrauensperson ist spielt keine Rolle. Zuerst einmal must du dich mitteilen, damit man dich schützen kann. Jedoch wäre es am Besten wenn deine Eltern davon erfahren würden, ich kann aber verstehen dass es nicht einfach ist mit ihnen darüber zu sprechen. Sollten dir die Worte fehlen zeige Ihnen doch einfach deinen Eintrag hier. Ich selber hatte mit 14 einen Freund bei dem es ähnlich abgelaufen ist wie du hier schilderst. da es damals mein erster Freund war, war mir gar nicht wirklich bewusst was überhaupt passiert. und ich dachte das sei normal. dieses verhalten darf nicht gedulet werden. denn bist es nicht du werden es andere sein. und jede der betroffenen frauen/mädchen werden schwere zeiten durchstehen. solche dinge passieren zu genüge in unserer welt und du bist nicht alleine damit also schäme dich nicht dafür und versuche dich personen anzuvertrauen, damit du keine angst haben musst. ich kann verstehen dass du angst vor dem schluss machen hast, wendest du dich allerdings umgehend an die polizei wird er dir nichts tun können. am besten schaust du das beides ungefähr zur selben zeit stattfinded, das die polizei auch bescheid weiss das du angst hast. sie werden dir rat geben und dich verstehen.

lasse dich bitte nicht von ihm kaputt machen, du bist ein tolles mädchen das noch eine lange zeit vor sich hat und es verdient hat positive erfahrungen in sachen liebe & sex zu machen. Lässt du das zulange mit dir machen wird es dich prägen. Suche dir bitte hilfe auch wenn du probleme hast das geschehene zu verarbeiten.

Ich wünsche dir alles gute und liebe. und viel kraft das richtige zu tun,

Was möchtest Du wissen?