mein freund benutzt die ganze zeit mein ladekabel und mein strom bin ich geizig weil es mir nicht gefällt?

Wer bezahlt den Strom?

Warum seid ihr nicht bei ihm?

meine mutter die auch sehr hart dafür arbeitet. Wegen seiner mutter sie kennt mich nicht und ist eher streng.

8 Antworten

Dann solltest du anfangen Geld dafür zu verlangen.

Einmal Handy aufladen kostet durchschnittlich 10 Cent.

Einmal AirPods aufladen dann ungefähr 1-2 Cent.

Ja da muss man schon auf passen nicht in die Schuldenfalle zu geraten🤦‍♂️

4

Kommt drauf an, ob es auf Gegenseitigkeit beruht, wenn nicht, dann nutzt er dich nur aus.

dann nutzt er dich nur aus.

wir halten nochmal fest , es handelt sich um ein ladekabel und ein paar Cent.

1
@Richi008

Ich halte noch mal fest, dass er dann ausgenutzt wird.

0
@Richi008

Les die Frage und die Antwort ordentlich bevor du meinst argumentieren zu können

0
@roter230

auch wenn ich aktuell mein 2. Bier konsumiere , stelle ich fest das die Fragestellerin eine Sie ist und ihr Freund ein er ist.

und nun lies dir nochmal deine 1. Antwort auf meinen Kommentar durch.

0
@Richi008

Das du über so klrinkram argumentierst zeigt nur, dass du keine Ahnung hast worum es in meiner Antwort geht.

0

Verlang einfach für jedes mal Handy aufladen 1 Cent von ihm, dann hast du sogar noch gewinn daran gemacht.

Ist Dir klar über welche Summe Du redest?

Ein typischer Handyakku hat ca. 12Wh Energieinhalt (ca 3000mAh (3Ah)* 4,2V)

Mit Ladeverlusten also ca.15-20Wh pro Vollladung.

1kWh (1000Wh) kosten ca. 0,3€

Somit ergibt sich pro (Voll)Ladung:0,3€*20Wh/1000Wh = 0,006€ = 0,6Cent

Ob sich das lohnt zu diskutieren?

Wenn er einmal die Toilette benutzt, ist vermutlich der Preis für das verbrauchte Wasser / Abwasser höher.

Wegen dem Kabel und aufladen so einen Aufriss zu machen, Kindergarten! Noch dazu, weil deine Mutter den Strom bezahlt und nicht DU !

Da kann man ja hoffen, dass ihr nie zusammen ausgehen müsst. Könnte ja Geld kosten

Und ja, du bist geizig!!

Was möchtest Du wissen?