Mein Chef hat mich KLEINES genannt... :|

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein Mann seine Frau "Engel", "Süsse" oder "Kleines" nennt, sehnt er sich nach einer lieben, etwas unterwürfigen Partnerin.

Quelle: http://www.hoerzu.de/wissen-service/wissen/kosenamen-und-ihre-bedeutung

Nun bist Du aber nicht die Frau von Deinem Chef,sodass er Dich vielleicht als Projektionsfläche für seine (geheimen) Wünsche benutzt. Betrachte ich mir auch Deine andere Frage zum Thema 'Chef`, dann würde ich sicherlich auch ein wenig ins Grübeln geraten ...

Sollte er Dich nochmal direkt bzw. indirekt mit "Kleines" ansprechen, dann sag ihm einfach das Du lieber mit Deinem Namen angesprochen werden möchtest und solche Kosenamen Deinem Freund vorbehalten sind.

Wer kann das wissen, was genau dein Chef damit gemeint hat - du weißt es nicht und du bist als einzige von allen hier Lesenden dabei gewesen - ;) ...?

Ich vermute, selbst wenn du deinen Chef jetzt danach fragen würdest, wüsste er es nicht (mehr).

Es könnte sein, dass 

° diese Bezeichnung einfach nur eine absolut harmlose väterliche Geneigtheit dir gegenüber zu Ausdruck gebracht hat

° dieses Wort ihm  nur "herausgerutscht" ist, ohne dass er damit etwas Spezielles zum Ausdruck bringen wollte

° "Kleines" nur eine einmalige und ganz spontane Reaktion seinerseits -auf etwas das du getan oder gesagt hast - gewesen ist.

Ich würde dir raten, zerbrich dir  nicht deinen Kopf deswegen ... und ... wenn er dich öfter "Kleines" nennt (und zwar nur dich und deine Kolleginnen niemals) dann frage ihn direkt (wenn er dich wieder so nennt) und ganz gezielt danach.

Dein Chef könnte durchaus Dein Vater sein. Du bist ihm gegenüber fast noch ein Kind :-). Jedenfalls mag er Dich, sonst hätte er nicht Kleines gesagt.

Nimm es als kleines Kompliment. Den anderen Kollegen würde ich es nicht erzählen, könnte bei manchen in den falschen Hals geraten.

Wie ist es gemeint, wenn man Schätzchen genannt wird?

ist das entwertend gemeint`? ich meine wenn jemand in einem aufmüpfigen oder einschüchternden dominanten ton zu einem spricht und einen dabei Schätzchen nennt? wie kann ich dieser Person vermitteln das ich das nicht okay finde ohne aufbrausend zu wirken? ich mein das ist ja keine Beleidigung... was meint ihr

...zur Frage

Warum nennt man bestimmte Kartoffeln "Drillinge"?

Vor ein paar Tagen unterhielten wir uns mit Freunden über Essen und Kochen. Dabei tauchte beim Thema Kartoffeln die Sorte "Drillinge" auf, die mir überhaupt nichts sagte. Warum die so heißt, wußte auch niemand, sie wurde nur öfter so gekauft. Man kennt Linda, Belana, Celina usw. Gestern im Supermarkt entdeckte ich eine Tüte "Linda Drillinge". Was genau ist damit gemeint, sind das etwa geklonte Kartoffeln?

...zur Frage

Zu unrecht Beschuldigt was tun?

Hallo Leute.

Ich erkläre erstmal die Lage! Ein guter Freund von mir und Ich wollten Fußball spielen gehen, da kam ich auf die Idee zum Fußballplatz im Nachbarort zu fahren. Auf dem weg dorthin kam es zu einem Unfall! Wir fuhren eine Straße entlang und an einer Kreuzung kam von Rechts ein Kleines Mädchen mit einem Laufrad entlang. Wir mussten Vollbremsen um das Kleine Kind nicht zu verletzen, da wir etwas schnell fuhren mussten wir schnell ausweichen und mein Kollege ist vom Rad gefallen. Er fiel dabei voll auf seinen Lenker und der erwischte ihm am Oberschenkel. Am Anfang hatte er nicht so starke schmerzen deswegen sagten wir den Eltern des Kleinen Mädchens dass sie besser aufpassen sollten und das wir nicht die Personalien benötigen. Nun muss er Operiert werden!

Heute abend kam seiner Oma zu mir und sagte dass ich an dem Unfall die Schuld trage, da ich die Idee hatte in den Nachbarort zu fahren.

Ich finde das unverschämt und beleidigend dass sie mich jetzt für diesen Unfall beschuldigte

Also was soll ich tun? Darf ich sie jetzt bei der Polizei anzeigen?

Danke euch schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Mein Chef wegen Beleidigung anzeigen

Moin, ich hab mich für die letzten 2 Wochen krank schreiben lassen und als mein Chef das dann mitbekommen hat hat er mir bei whatsapp geschrieben dass ich ein kleines verlogenenes Ars**loch bin blabla Kann ich ihn deswegen anzeigen und was springt dabei für mich heraus?

...zur Frage

Wurde von einem Kumpel meiner Freundin "kollege" statt "Freund" genannt, obwohl er weisst, dass ich ihr Freund bin. Was ist damit gemeint?

Meine Freundin ist gerade bei mir eingezogen. Als sie via WhatsApp einen Kumpel, der mich nicht kennt aber weiss wer ich bin, über den Umzug nach Basel (meine Stadt) schrieb, fragte er sie daraufhin; "d.h. du bist jetzt mit nach Basel gezogen? zusammen mit'm Kollegen?"

Dieser Kumpel nennt mich "Kollege", obwohl er weiss, dass ich ihr Partner bin, wie ich heisse und dass ich in Basel wohne. Er weiss auch, dass wir ein Kind kriegen und eine Familie starten.

Es ist also klar, dass wenn sie nach Basel zieht, dass wir zusammen wohnen.

Ich verstehe nicht, was er damit gemeint hat und wieso er mich "Kollege" genannt hat, wenn er das wissen sollte.

Meine Freundin sagt, das ist die Umgangssprache in Thüringen (Ostdeutschland), von wo er herkommt. Ebenfalls sagt sie, Personen, die man nicht persönlich kennt, werden einfach "Kollege" genannt. Es bedeutet nicht, dass ich tatsächlich ihr Kollegen bin und nicht ihr Freund.

Sagt man das wirklich so oder ist da was anderes gemeint?

...zur Frage

Ich raste aus ich will Chef sein?

Wie werde ich Chef? Ich halte es nicht aus..... Ich bin 24 ohne Ausbildung, habe nur Abi Ich will mir nichts sagen lassen ich will Chef sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?