Mein Freund is Asylant! ( Brief vom Amt zur abschiebung bekommen :( )

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du/ Ihr brauch/st einen guten Anwalt....Ein Abschiebungshindernis nach § 60a Abs. 2 Satz 1 AufenthG für den nichtehelichen ausländischen Vater kann sich überdies im Fall einer Risikoschwangerschaft aus der staatlichen Schutzpflicht des Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG für das ungeborene Kind ergeben. Ein derartiges Abschiebungshindernis ist im Einzelfall in Betracht zu ziehen,** wenn die auch nur vorübergehende Aufenthaltsbeendigung des Ausländers in Deutschland infolge der mit der Trennung verbundenen Belastungen für die über ein Aufenthaltsrecht verfügende Mutter eine ernsthafte Gesundheitsbeeinträchtigung oder eine Lebensgefahr für das ungeborene Kind bewirken würde** (vgl. zu Vorstehendem: Sächsisches OVG, Beschluss vom 25. Januar 2006 - 3 BS 274/05 - juris; Bay. VGH, Beschluss vom 1. Februar 2006 - 24 CE 06.265 - juris; OVG Saarland, Beschluss vom 24. April 2008 - 2 B 199/08 - juris; GK-AufenthG, Stand: Mai 2008, § 60a Rdnr. 150 i. V. m. 148 f.).

Er kann natürlich ein Visum beantragen, aber das dauert und es ist nicht sicher dass er eins bekommt. Heiraten wäre eine Möglichkeit. Das ist aber natürlich ein großer Schritt und sollte gut überdacht werden.

Affia 18.10.2012, 21:53

Nach abgelehntem Asylantrag KANN er hier nicht heiraten. Die beiden könnten höchstens in seiner Heimat heiraten.

0
Affia 18.10.2012, 21:53

Nach abgelehntem Asylantrag KANN er hier nicht heiraten. Die beiden könnten höchstens in seiner Heimat heiraten.

0

Das tut mir echt leid für euch :( Aber es im Brief muss doch irgendein Grund stehen wieso er Deutschland verlassen muss? Wann ist er nach Deutschland gekommen? Aus welchem Land kommt er? Zuerst ruf dort beim Amt an wo du das Brief bekommen hast, und frag nach dem Grund etc.. Ich meine wieso so kurzfristig?

Romeina 09.10.2012, 21:20

da stande i-was mit dem Pass bor ca 2 jahren ^^ Frankreich :) das weiß ich ja leider auch nicht :((((

0
Affia 18.10.2012, 21:55
@Romeina

Entweder hat er den Antrag mit falscher Identität gestellt oder sein Asylantrag wurde schlicht abgelehnt weil er in seinem Heimatland nicht als gefährdet angesehen wird. Sollte er sich vorher in Frankreich aufgehalten haben, dann gilt die Drittstaatenregelung und er muss zumindest nach Frankreich zurück.

0

Wenn sein Asylantrag abgelehnt wurde, dann muss er in seine Heimat zurück und euer Kind ist noch gar nicht geboren. Ein ungeborenes Kind ist KEIN Argument GEGEN die Abschiebung. Wenn du entbunden hast, könnt ihr einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen aber das kann eine zermürbende Zeit werden.

Du hast doch sicherlich gewusst, dass ein Asylantrag noch lange keinen Aufenthaltstitel nach sich zieht.

Nein, er ist NICHT ein "Asylant":

Die Bezeichnung "Asylant" ist eine typische Fremdbezeichnung, hier durch "NICHT-Asylanten". Er wirkt mit der kriminalisierenden Endung "-ant" für die so Betitelten bedrohlich und demütigend. Nach der Demütigung beginnt dann üblicherweise die Verfolgung, die in Deutschland bereits begonnen hat. Nicht die Nicht-Asylanten haben also zu entscheiden, ob der Begriff korrekt sei, sondern natürlich die Betroffenen. 

Die korrekten Begriffe lauten:Asylsuchender (vor dem Asylgesuch), Asylbewerber (nach dem Asylgesuch), Anerkannter Flüchtling (nach der Anerkennung).

Das hätte er aber wissen müssen. Wenn man Asyl hat ist man kein deutscher Staatsbürger & ist nur zu Gast. Das Land kann ihn einfach wieder nach Hause schicken. Dagegen kannst du auch nicht viel machen...

Romeina 09.10.2012, 21:18

garnichts ??? ;´(((

0
Mariuz123 09.10.2012, 21:23
@Romeina

Du kannst ja mal ein Anfragen schicken, aber das wird glaub ich schwer :s Aber wieso habt ihr ein Kind "gemacht", wenn ihr doch wusstet, dass er jeder Zeit wieder zurück geschickt werden könnte? ;(

0
Romeina 09.10.2012, 21:24
@Mariuz123

darüber hab ich erst zu spaät nachgedacht :((( der Brief kam einfach zu plötzlich ^^

0
Mariuz123 09.10.2012, 21:36
@Romeina

Woher kommt er denn? Was wäre wenn du mit ihm gehst?

0

Was möchtest Du wissen?