mehrere Ohrlöcher mit 13?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe auch mehrere Piercings an den Ohren. Ich finde immer es kommt nicht auf die Anzahl der Löcher sondern auf den darin getragenen Schmuck an.

Man kann zb, drei sehr dezente kleine Stecker tragen. Das schaut dann weniger "schlimm" aus als drei riese Kreolen oder ähnlicher markanter Schmuck.

Generell musst du mit 13 aber noch deine Eltern fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe beide Ohren mehrfach durchstochen.

So lange es in den Ohrläppchen ist, finde ich es in deinem Alter ok, mehrere Löcher zu haben. Aber du musst deine Eltern um Erlaubnis fragen. Jedes Ohrloch ist streng genommen eine Körperverletzung, in die du einwilligst. Da du minderjährig bist, müssen deine Eltern zustimmen.

Im Knorpelbereich des Ohres würde ich dir raten, noch ein wenig zu warten. Ich glaube, unter 16 Jahren sticht es dir eh kein Piercer.
Im Knorpel kann schon einiges schief gehen und es tut auch mehr weh, als im Ohrläppchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke Ohrlöcher sind inzwischen derart in der Gesellschaft etabliert und akzeptiert, dass das Alter eher keine Rolle mehr spielt. 

Die Frage ist nur, inwieweit 3 Ohrlöcher auf jedem Ohr noch "In". 

Ich persönlich finde es ziemlich affig. Aber gut, ich trage noch Flesh-Tunnel, die inzwischen auch schon wieder out sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knowlii
07.08.2017, 14:36

Ich würde mich auch über zwei freuen, ich meine ich finde sowas voll schön, auch wenn man einen Dutt trägt. :)

0

Klar kann man das machen aber es geht wohl mehr darum was die Eltern dazu sagen :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind nur Ohrringe. Jeder hat als kleines Kind schon welche. Wie gesagt, es sind nur Ohrringe. Da kannst du dir auch die ganzen Ohren voll machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eigentlich egal. Solange es keine Piercings sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gym8girl
07.08.2017, 14:31

Eigentlich zählen Ohrringe schon zu Piercings. Für mich wird das aber nie als Piercing zählen.

0

Was möchtest Du wissen?