mehrere ohrenpiercings auf einmal?

...komplette Frage anzeigen piercing - (Piercing, Ohr, Schmuck)

5 Antworten

Also jetzt mal Klartext, ich bin mir sicher, das du jetzt ziemlich verwirrt bist, weil dir jeder was anderes erzählt :D

  1. NIEMALS ein Piercing schießen lassen, wie es dir hier vorgeschlagen wurde !! Dort am Ohr, wo du ja Piercings haben möchtest, ist Knorpel, was du ja fühlst !! Beim Schießen ist es so, dass der Ohring in dieses Gerät kommt und mit Wucht in dein Ohr geschossen wird. Ohringe sind an der Unterseite (da wo du es durch das Ohr schiebst) stumpf und nicht so spitz wie eine Nadel !! Also trifft jetzt dieses Stumpfe auf dein Ohr und was passiert ??- der Knorpel splittert !! Ich sag dir, das ist äußerst schmerzhaft und es sieht hässlich aus !! Also auf jeden Fall bei einem guten Piercer piercen lassen, auch wenn es teurer ist !!
  2. Jeder gute Piercer, der sich auch um das Wohlbefinden und nicht nur um das Geld kümmert, wird dir davon abraten sofort alle piercen zu lassen. Manche (so wie mein Piercer) sind allergisch auf jede Art von Piercing am Ohr oder sonst wo und es eitert usw. Also erstmal eins oder maximal zwei machen lassen und dann beim nächsten Besuch die restlichen.
  3. Nun zu der Frage, ob du überhaupt so viele Piercings machen lassen solltest: Wie chevybernie schon sagte, es ist gar nicht gut so viele zu haben. In den Ohren sind Akkupunkturpunkte, die durch das Zerlöchern zerstört werden und so können Probleme entstehen, wie zum Beispiel Migräne oder anderes.

Ich selber habe an jedem Ohr ein Ohrloch und an einem Ohr noch ein Helix-Piercing, was ich bei einem Piercer, der mir empfohlen wurde, machen lassen habe. Bei mir hat sich nie was entzündet und es war alles super ;) demnächst lass ich mir noch ein zweites Ohrloch und vielelicht wenn ich 16 bin ein Bauchnabelpiercing stechen !!

Außerdem wollte ich dir noch sagen, dass das Bild mit den Piercings zwar echt toll aussieht aber du solltest dich noch etwas mehr über die Gefahren informieren und wenn du dich dafür entscheidest, dann denke dran: Nicht schießen lassen :)

Würde ich sehr über einen Kommentar freuen und wie du es jetzt machen willst !!

Ich hoffe, ich konnte helfen ♥

Alina

lappen007 05.11.2012, 20:13

vielen dank(: ich weiß noch nicht genau wie ich das jetzt mache aber ich will aufjedenfall nicht so viele piercings wie auf dem bild. und ich werde auch einzelnd stechen lassen und nicht alle auf einmal. deine antwort hat mir sehr geholfen. danke(:

0

Also ich pers. habe bis jetzt nur zwei ohrringe an einem ohr, aber man kann, wenn man zu juwelier geht. In einem Bllig-Laden würde ich es dir nicht empfehlen, die treffen mit der Pistole nicht immer :)

Ich kann dir nur sagen, daß ich auch Akupunktur ausübe. Vielleicht hast Du schon mal davon gehört, daß es im Ohr ganz viele Akupunkturpunkte gibt. Durch das Gelöchere kann durchaus sein, daß es sich zu einem Störfeld entwickelt und Du dann an anderer Stelle des Körpers Probleme bekommst.

lappen007 05.11.2012, 16:39

heißt das es wäre nicht schlau sich mehrere piercings machen zu lassen? oder wie? :oo

0
CoolD000 05.11.2012, 16:53
@lappen007

störfeld...pfff^^

man hört z.b. auch ständig von gelähmten leuten bei denen die ohrmuschel fehlwuchs aufweist oder verletzt wurde^^

0

Ich habe 3 und ich habe sie auf einmal stechen lassen, die haben aber eine ganze Zeit gebraucht bis sie abgeheilt waren... Also wenn ich es nochmal tun würde, würde ich sie punchen lassen...

Tonks21 05.11.2012, 21:35

ach und zu den Akkupunkturpunkten: Ich kenne einige die wirklich viele Helix' nebeneinander haben, tw. noch mehr als auf dem Bild und bei denen hat sich dadurch gesundheitlich nix verändert...

0

jap, kannst alle auf einmal stechen lassen.

die meisten juweliere haben übrigens apparaturen zum löcher "blasen", ist durchaus billiger als das stechen! (bei mir 10 euro pro loch, inc medizinische stecker, vergleich: 50er das loch beim tättoowierer)

Myraljen 05.11.2012, 17:06

Gerade am Ohr ist das schießen lassen total gefährlich!

Vom zersplitterten Knorpel über das schief gestochene Loch bis zum langanhaltenden Druckschmerz, passiert alles immer wieder. Juweliere sollen Schmuck verkaufen, Piercer sollen piercen, jedem das Seine.

0
Laetitia1995 06.11.2012, 14:43
@CoolD000

Der Knorpel KANN splittern und zudem werde diese Pistolen womit der Juwelier schießt nie vollständig gereinigt bzw. steril und es können Krankheiten wie Aids und/oder Hepatitis übertragen werden! Klar haben viele Glück gehabt, aber es gibt auch unzählige hier in GF die es bereuen, sich ein Piercing schießen lassen zu haben.

Also, nichts Blödsinn, das ist so.

0

Was möchtest Du wissen?