Eine Frage zu triple forward helix Piercing?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was vorteilhafter ist musst du am Besten mit deinem Piercer abklären. Da es bei einem Helix kaum bis gar keine Schwellung gibt, könnte man theoretisch alle drei auf einmal stechen lassen. Man muss jedoch bedenken dass Knorpelpiercings etwas zickig sein können und du vielleicht auch ne längere Zeit auf der Seite nicht schlafen kannst oder ne Mütze tragen kannst. Es kann natürlich sein, dass bei 3 auf einmal das ganze unangenehmer wird. 

Die Kosten ist halt so ne Frage. Ich habe eine sehr liebe Piercerin die sehr gute Preise macht . Das ist aber von Piercer zu Piercer unterschiedlich. Viele meinen ja wenn man nicht grade 100 Euro für ein normales Piercing zahlt, dass man schon bei einem schlechten Piercer war und das gute Preise gleich schlechter Piercer bedeutet.... Das kann ich so auf keinen Fall bestätigen. Es gibt auch schlechte Piercer die einfach Wucher mit den Preisen betreiben einfach weil sie es können.

Letztendlich musst du entscheiden welches Studio und welcher Piercer dir zusagt. Aber mehr wie 30/35 Euro für ein Helix fänd ich übertrieben. Ich schätze dass du beim triple forward bei 80/90 Euro sein wirst (gibt oft Nachlass bei mehreren Piercings hintereinander). Klar andere Piercer würden 120 Euro verlangen oder so, aber wie gesagt sowas finde ich ungerechtfertigt und übertrieben.

Viel Glück bei der Entscheidung und beim Stechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaeempferherz
12.10.2016, 00:15

Vielen lieben Dank, für deine umfangreiche Antwort. :)

Ich habe auch ein Helix und dafür hatte ich auch 30 bei meiner Piercerin bezahlt. :)

Dankeschön. :)

0

Wenn Du 2-3 willst, mach die gleich alle zusammen. Dann hast Du das mit Schmerz, Pflegen, nicht drauf legen, kein Schwimmbad usw. nur einmal. :)

Du zahlst 2-3 normale Knorpel Piercings. Bei meinem Piercer kostet eins 40€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?