Mehl schlecht für die Haut?

4 Antworten

da mehl nur die poren total verstopft, war das keine gute idee. sehr schlecht für die haut. eine banane wäre besser gewesen

Was immer Poren sein sollen (Schweissdrüsen, Talgdrüsen), von aussen kann man sie kaum verstopfen. Schon gar nicht mit Mehl.

0
@jobul

Oh doch, man kann sie von außen sehr wohl verstopfen. Früher bekam man leicht unreine Haut von dem alten Makeup, weil es die Poren verstopfte.

0

Mit Mehlpapp kannst du die Haut gut reinigen und entfetten. Wirkt ähnlich wie Kleie. Mehl feucht auf die Haut geklatscht, tut den selben Zweck wie Gurkenscheiben. Ein nasser Lappen ist aber genau so gut.

ich würde sagen daß Mehl die Haut eher austrocknet

Mehl? Nein! Wieso sollte es...

Was möchtest Du wissen?