Meerschweinchen strampelt immer?

7 Antworten

Dass deine Meerschweinchen so dringend in den tierschutzwidrigen Käfig (oder meinst du eher ein mind. 4m² großes Gehege für deine 4 Meeris?) wollen, liegt wohl daran, dass du sie davor hochnimmst (wie ein Raubtier seine Beute) und sie einfach nur runter auf den Boden wollen (um sich zu verstecken, zu fliegen).

Deine Tiere sind also äußerst gestresst. Mit dem hochnehmen zerstörst du immer wieder das Vertrauen zu deinen Tieren, zudem kann dies (+ die Käfighaltung) auf Dauer deine Meeris mental krank machen.

Selbst wenn man zum Tierarzt muss oder bei den regelmäßigen Meeri TÜV die Tiere begutachten und transportieren will, versucht man sie so wenig wie möglich hochzunehmen, - das sind keine Kuscheltiere. Ich lass die Tiere immer in eine Transportbox laufen und kontrolliere dann so schonend wie möglich.

Evtl solltest du dich mal zur artgerechten Haltung, Verhalten und Körpersprache erkundigen, zb auf www.diebrain.de

Hallo,
Also eigentlich ist das ganz normal, weil Meerschweinchen sind fluchttiere und wenn sie ihren Käfig sehen wollen sie halt schnell wieder darein, also brauchst du die da keine Sorgen machen, ob man denen das abgewöhnen kann weis ich aber leider auch nicht
Liebe Grüße
Anna Lena

Du kannst es rückwärts zurücksetzen, dann kann es nicht einen hüpfervorwärts machen und sich somit selbstverletzen. 

Eine Möglichkeit ist auch ein Taxi (Transportbox), dann kannst du diese ins Gehege stellen und dann dort öffnen. Du kannst dann den Meerschweinchen auch gleich beibringen, selber ein zusteigen. Das erspart den scheueren Meerschweinchen viel stress

matten für meerschweinchenkäfig?!

ich habe aus holz für meine meerschweinchen einen käfig gebaut da das holz etwas empfindlich ist möchte ich eine matte oder ähnliches was man rausnehmen kann und leicht reinigen kann in den käfig legen. mir wurde gesagt ich kann auch linoleum matten in den käfig legen ,stimmt das ? nicht das meine meeris sterben wenn sie das mal anknabbern .was kann ich sonst reinlegen ??

...zur Frage

Meine Meerschweinchen knabbern an einem anderen Meerschweinchen die ohren an!

Hallo, ich weiß nicht was ich machen soll! Wir haben 4 meerschweinchen: 3junge und 1 altes. Und ich habe 1 böckchen und 3 weibchen! Die drei jungen Meeris knabbern an den ohren meiner Ältesten. Ihre Ohren sind schon runtergeknabbert. Sie ist leider blind und kann sich daher nicht wehren und steht immer im weg. Deswegen beißen sie sie immer. Meine Frage ist: soll ich ihr ein eigenen Käfig einrichten oder soll ich sie einfach bei den Anderen lassen?

Danke im vorraus!

LG Saskia♡

...zur Frage

Was für Obst oder Gemüse mögen Meeris am liebsten?

Hii,:) ich würde mal gerne wissen was für Obst und Gemüse Meerschweinchen am liebsten essen .

...zur Frage

Erkennen meine Meerschweinchen mich wieder?

immer wenn ich in den raum komme, fangen meine drei meeris wie wild an zu quieken. aber es nicht das typische "Gib mir Essen-Quieken".

heißt dieses verhalten, dass sie mich erkennen / sie sich freuen, dass ich da bin? (ich habe ein meerschweinchen schon über 2 jahre, und die beiden anderen seit ca. 4 wochen.)

schonmal dankeschön! :)

...zur Frage

Meerschweinchen lange alleine lassen?

Wie lange darf man Meeris alleine lassen?? Fahre 2 wochen in den urlaub und jeden 4.oder 6. tag kommt ein freund von mir kann man die so lange alleine lassen?? Und wie groß muss ein meerschweinchen käfig sein??

...zur Frage

Meerschweinchen sind außerhalb des käfigst nicht ruhig, möchten zurück in den käfig, warum?

Hallo, meine meerschweinchen sind jetzt ca 2 monate alt und beide weiblich. wenn ich sie früher (als sie noch ca 1 monat alt waren) aus dem käfig rausgeholt habe, und z.b. auf meine couch setze, dann laufen die nur zum käfig. der käfig steht neben meinem sofa und die laufen mein sofa entlang, und springen (wortwörtlich) zum käfig, natürlich landen sie nicht drauf, und können sich so verletzen. ich konnte sie bis jetzt immer abfangen, aber es nervt mich wirklich, dass sie nicht einfach ruhig auf meinem schoß sitzen können. auf den boden habe ich sie auch gesetzt aber dann ist eigentlich dasselbe. das tor des käfigs mache ich dann immer zu, damit das halt nicht stört, und die springen auf den käfig und fallen dann wieder runter. früher habe ich sie auch außerhalb des käfigs mit salat und anderem grünzeug gefüttert, aber jetzt mache ich das im käfig, da die mir dann alles vollkacken und so :D liegt das vllt daran? sollte ich sie wieder außerhalb vom käfig füttern, damit sie ganz normal auf meinem sofar rumlaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?