Medizin aus der Werbung! (Vergesslichkeit..)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist der pflanzliche Wirkstoff aus dem Ginkgo-Baum. Aber die Wirkung ist umstritten und rechtfertigt selten die Kosten, die keine Krankenkasse übernimmt.

Schauen Sie lieber, dass Sie Ihren Streß reduzieren. Medikamente können da nur bedingt weiterhelfen.

Sind Sie schon im Burnout?

Ich empfehle erstmal einige Sitzungen, bei denen Streß reduziert wird. Kennen Sie einen guten Kinesiologen in Ihrer Nähe? Das wäre ein erster Schritt zur Entstressung.

du kannst das Zeug kaufen oder das Geld gleich auf mein Konto überweisen, dann hätte ich wenigstens etwas davon.

Ginkgo von Ratiopharm

Hat jemand einen Link zum Werbespot?

Was möchtest Du wissen?