Mazda RX8 alternative

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du schon so einen Wagen haben möchtest, dann solltest du nicht auf den Verbrauch achten.

Ende des Jahres kommt der neue Toyota GT-86 (Celica). Der ist bestimmt auch nicht schlecht. Wird sicher schon unter 10 L/100KM liegen, aber nicht viel.

Nicht auf den Verbrauch achten? Ich will wenn ich mir schon einen Wagen hol mehr für Extras ausgeben statt alles für den Sprit. Macht doch Sinn oder?? ;D

0

Ja immer noch ein bisschen viel Verbrauch Dank dem "oben ohne" und der Optik aber trotzdem geil :D Danke !!

0
@darkfreestyler

Sollte nur unter 10k bleiben mit dem Preis. Soll nämlich zweiter (vllt sogar erster) eigener Wagen werden. Budget ist noch nicht so groß.

0

Honda S2000? Mitsubishi Eclipse? Toyota Supra? Hyundai Genesis Coupé? Nissan 350Z?

Was ist eure Meinung zu Mazda?

Bin kurz davor, ein neues Auto zu kaufen (Mazda CX5, CX 3). Motor etc. noch nicht entschieden. Habt ihr Erfahrung mit den genannten Modellen? Danke.

...zur Frage

Mazda RX8 Eure Erfahrungen mit dem Auto

Hallo! Ich möchte mir demnächst endlich mal ein neues Auto entönnen. Da ich ein großer Fan von japanischen Autos bin habe ich mich für den Mazda RX8 entscheiden. Mir gefällt einfach das Design des Autos und die Interieur ist auch sehr schick. Nun habe ich allerdings sehr viel schlechte über dieses Auto bzw. den Wankelmotor gehört. Angeblich soll er sehr anfällig sein. Außerdem soll er viel Sprit und Öl nehmen. Das mit dem Sprit/Öl ist mir allerdings relativ egal. Wenn man sich ein Sportauto gönnt, dann sollte man davon ausgehen, dass der Spritkosten höher sind als bei nem 100PS Familienauto. ;) Nun möchte ich mal von euch wissen, wie ihr dieses Auto findet bzw. was ihr für Erfahrungen damit gemacht habt!

Schonmal Danke im Vorraus! :) Gruß Kai

...zur Frage

Mazda RX8 kaufen?

Hallo, habe vor mir einen Mazda RX8 zu kaufen. Worauf sollte ich speziell bei diesem Fahrzeug beim Kauf achten? Es wird voraussichtlich schon über 100.000km rum haben und der 231PS Challenge oder Renesis Typ sein. Vielleicht rät mir auch jemand ganz von dem Auto ab. Vielen dank schon mal im Vorfeld.

...zur Frage

Suche ein Auto für mich. Zwischen 3000 und 4500 so?

Kennt ihr da welche?
Also nen Mazda rx 8 wäre ja vllt was, aber die sind halt nur bis 100000 km ausgelegt, machen dann nur Probleme, schlucken viel etc. Nen mx5 wäre vllt auch was aber Ka. Würde gerne so Was ähnliches wie nen rx8 haben. Hättet ihr da vllt was? Bisschen ps wären auch gut. Muss auch nich unbedingt nen 5 Sitzer sein. Bin 19

...zur Frage

Mazda RX 8 im Unterhalt!?

Hallo zusammen,

möchte mir diesen Sommer einen Günstigen gebrauchten Sportwagen zulegen. Preis sollte da im Rahmen von 6000-8000 euro liegen. Habe nun zuerst an den Nissan 350z gedacht, jedoch ist dieser etwas teurer und die Unterhaltskosten waren der Haupgrund, warum ich ihn doch nicht haben wollte! Dann habe ich an den Toyota Celica gedacht, mich aber im enddefekt doch für den Mazda RX 8 entschieden!

Nun hab ich beispielsweise einen kurzen weg (3km) bis zur Arbeit. Der Mazda hat einen Wankelmotor und im allgemeinen ist es ja bekannt, dass (vor allem Sportwagen) warm gefahren werden müssen. Allerdings möchte ich mir trotz allem einen Sportwagen holen.

Meine Frage an euch:

Unterhaltskosten vom Mazda RX8 ? Totales No/Go beim RX8 und Kurzstrecken wegen des Wankelmotors? Alternativvorschläge? (evt. doch den Celica oder andere?)

Ich Danke euch schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Erfahrungen Mazda 2!?

Hi, wie sind eure Erfahrungen so mit einem Mazda 2? Was sind Vor- Nachteile? Und würdet ihr es empfehlen so ein Auto zu kaufen, wenn es schon 7 Jahre alt ist aber vom Preis okay ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?