Maus vor Katze gerettet was jetzt?

 - (Tiere, Maus)

12 Antworten

Das wird die Maus nicht mehr lange mitmachen. Gib sie der Katze zurück, oder leg sie irgendwo draußen ins Gebüsch. Behalten darfst du sie nicht.

Und ich hoffe, du hast die Maus nicht mit bloßen Händen angefasst.

Warum blose hände?

0
@RichandBlind

Aufgrund den Krankheiten, die so eine Maus übertragen kann, sollte man lieber Handschuhe tragen.

1

Da kam die Rettung zu spät. Blöd. Die Katze hätte sie schneller erlöst. Manchmal ist eingreifen dann doch nicht das beste. Aber ein Versuch wars wert. Setz sie an einem geschützten Ort aus. Entweder sie berappelt sich oder sie geht gen mäusehimmel

Entweder du bringst sie zum Tierarzt oder du versuchst selbst sie zu retten. Aber lass sie nicht sterben.

Viel Glück

wenn ne katze ne maus fängt beist sie am anfang meist wirbelsäule oder genick durch, dann kann die maus nicht mehr/nicht mehr schnell wegrennen. das ist auch das todesurteil für die maus. wenn man merkt, die maus kann nicht mehr gut laufen, stirbt sie zu 100%. auch der tierarzt hilft da nichts mehr

Na toll, wieder einer der meint er müsse sich in die Natur einmischen. Die Katze hätte der Maus das Genick durchgebissen, das wäre weniger qualvoll gewesen als sie einfach mitzunehmen und dahin kreieren zu lassen.

Die Katze hat die Maus liegen lassen aber jetzt ist sie eh tot

0

Was möchtest Du wissen?