Maus im Balkon?

1 Antwort

eine maus wird dich weder im schilf noch im schlaf beissen (gib deiner automatischen rechtschreib korrektur nicht soviel künstlerische freiheit...)

sie frisst sich auch nicht durch beton

und sie überträgt eher kein tetanus. aber gut, dass du geimpft bist.

wenn die maus den köder ist, wird sie im laufe mehrerer tage langsam an nierenversagen sterben. und sollte eine katze sie fressen, dürfte die gesundheitlich eine weile auch suboptimal dastehen. vorausgesetzt, die mäuse oder ratten gehen an den köder überhaupt dran. sie können sehr heikel mit dem futter sein.

woher weisst du, dass es immer dieselbe ist'? hat sie sich dir persönlich vorgestellt? bei mäusen und ratten ist es so: wenn du eine siehst, hockt die ganze horde schon irgendwo rum. sie werden dir nichts tun. aber du darfst niemals essen oder süssigkeiten herumliegen lassen. wenn sie erst einmal einen futterplatz gefunden haben, ist es schwer, sie davon zu überzeugen, diesen wieder zu räumen.

solange die tiere nur draussen sind... alles okay. du wirst es nicht glauben, was nachts so an tieren in orten und städten rumläuft.

ich hab mal in der grossstadt nachts mitten im wohngebiet fast ein reh überfahren. und nicht erschrecken, wenn du das erste mal eine bisamratte siehst. die sehen aus wie ratten, sind aber 60cm lang...

Ja aber Mäuse haben ja die Infektionskrankheit havant oder so?! ;( Oder sollte ich lieber doch eine Schlagfalle besorgen ...( übrigens danke für deine schnelle Antwort hat mich schon etwas beruhigt )

0
@Lollo2

schlagfalle... ist so eine sache. dann musst du die tote maus berühren, um sie zu entfernen.

wie gesagt - nichts essbares herumliegen lassen. und wenn du auf dem balkon was angefasst hast, anschliessend gründlich die hände waschen.

noch ein tipp - wenn ihr in der nachbarschaft jemanden mit einer katze habt - lass dir mal ein beutelchen mit benutztem katzenstreu geben und stell das auf den balkon. manche mäse lassen sich von dem geruch überzeugen, DOCH einen anderen weg zu nehmen.

1

Was möchtest Du wissen?