Maus geht nicht in Mausefalle :-(

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Fantastica, die frage ist zwar von 2008 aber falls es dir nochmal passiert..! es freut mich das du die Maus nicht tötest, das beste ist SCHOKOLADE, da fahren die Mäuse richtig drauf ab meine Freundin hatte eine Maus im Garten und der garten sah jedes mal aus, sie hatte es mit Nugat versucht leider ohne erfolg. was aber geholfen hat war die ganz normale schokolade von Milka. da hatte sie die Maus. Und sie hat sie dann aufgenommen weil sie anscheind von einer Katze gebissen wurde. und sie hat sehr lange bei ihr gelebt.. ASO und wenn du sie frei lässt nicht 500m weiter weg sondern weiter.!

Hey, ich halte selber zu Hause 2 Mäuse als Haustiere. Daher weiss ich, dass Mäuse gar keinen Käse mögen! Das ist nur so eine Film-Legende :D

Also ich zähle dir mal ein paar dinge auf, die sie gerne Fressen: Sonnenblumenkerne, Gurkenscheiben,Paprikastücke, falls du Kaninchen,Hamster o.Ä. hast kannst du auch etwas Kleintierfutter in die lebendfalle legen. Auch Heu fressen sie sehr gerne.

@ smash , Ich würde kein Gift in die Falle tun , wenn die Falle in der Wohnung steht . Das Gift wirkt nicht sofort , wenn die Maus in der Wohnung bleibt und sich versteckt dann stirbt die im Versteck und ne verwesende Mäuse / Rattenleiche stinkt üüüübelst für eine Weile. Wir wohnen im Erdgeschoss , Altbau wir haben auch "nervige Untermieter" die meistens um die Fallen drumherum laufen die Köder klauen und meistens entwischen . Ich benutze Kürbis-und Sonnenblumenkerne . Ich habe mir angewöhnt nix mehr so in der Küche rumstehen zulassen , ich habe im Küchenschrank für die Vorräte Kisten mit Deckel und die angefangenen Tüten schütte ich in ausgespülte KonservenGläser mit Deckel (schützt auch vor diesen kleinen Flug Viechern)Obst und Gemüse liegt auch nicht mehr griffbereit rum seit ich den neuen Kühlschrank habe mit den 2 super geschlossenen Boxen , Kartoffeln lagere ich auf dem Balkon in einer alten Thermokiste.. Seitdem nerven die "Untermieter" nicht mehr ganz so :) sie finden nix mehr und stöbern bei den Nachbarn rum :)

Was Mäuse extrem mögen, sind Nüsse. Haselnüsse z.B., ich verwende die aus den Vogelfutterbeuteln. Vorteil ist, daß die nicht ranzig und alt werden.

Mäuse rennen immer an der Wand entlang. Deshalb sollte man am besten ZWEI Fallen, mit den Öffnungen jeweils in die andere Richtung weisend,an der Wand aufstellen. Schokolade soll ja wirklich der Hit für Mäuse sein. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?