Matratze durchgelegen - falsche Beratung - Garantie?

4 Antworten

Du solltest definitiv auf den Beratungsaspekt eingehen. Jedes vernünftige Unternehmen wird sich dann kulant zeigen. Wenn nicht, zukünftig dort nicht mehr kaufen.

Die Ware ist keine zwei Jahre alt (gesetzliche Gewährleistungsfrist), Du hast sie so verwendet, wie man sie halt verwendet, dementsprechend sollte das ein Fall für die Gewährleistung sein. Kleiner Tipp: Im ersten halben Jahr muss der Verkäufer nachweisen, dass ein Anwenderfehler vorliegt und der Defekt nicht bereits beim Erwerb der Ware bestand. Falls man in der Filliale also tatsächlich auf die blöde Idee kommen sollte, Dir zu unterstellen dass Du daran irgendwie selbst Schuld seist, solltest Du den Verkäufer freundlich auf den § 476 des Bürgerlichen Gesetzbuches hinweisen. Denn auch wenn der Härtegrad eigentlich zu weich für Dein Gewicht ist darf eine neue Matratze nicht nach 2 Monaten komplett durchgelegen sein.

Es liegt wahrscheinlich kein Fabrikationsfehler und damit Garantiefall vor. Falschberatung kannst du nicht beweisen, man wird darauf hinweisen dass bei deinem Modell H2 ausreichend ist und du es bestimmt nicht so hart wolltest. Umtausch wäre reine Kulanz da die jetzige Matratze wertlos ist. Da DB aber knapp kalkuliert wird es, sagen wir mal "schwierig" damit. Ich kann deinen Ärger voll und ganz verstehen und moralisch bist du auch im Recht.

habe nochmal nachgeschaut, die Matratze ist für Menschen bis 90kg angegeben. Ich wiege mom. 91kg, somit müsste ich doch auf der sicheren Seite sein, kann ja nicht sein das sie nach 2 Monaten kaputt geht

1
@Monarc

Auch das ist grenzwertig. Du hast ja dein Gewicht beim Matratzenkauf wahrscheinlich nicht genannt. Würde mich interessieren was am Ende dabei rauskommt.

0

Auch wenn H2 für dein Körpergewicht zu weich ist, darf so eine Matratze nicht nach 2 Monaten komplett durch sein...

Lass dich nicht von irgendeinem Verkäufer abwimmeln. Verlange den Geschäftsführer wenn die sich quer stellen und beharre auf dein Recht. 300 Euro sind ja kein Pappenstiel ...