Mathereferat Gymnasium 6. Klasse

3 Antworten

Er könnte ein Gesetz erklären und dazu eine Aufgabe sehr anschaulich vorrechnen. Ich weiß nicht wie weit er im Stoff ist, aber sowas wie die Wahrscheinlichkeitsrechnung mit Murmeln erklären oder sowas. Dazu kann er noch bisschen was zu der Person erzählen die das Gesetz aufgestellt hat. Muss ja nicht immer ein typischer Redevortrag sein.

So was hatte ich auch schon überlegt, aber ich glaube, das geht einfach noch zu weit. Er ist kein geborener Redner... Danke für den Vorschlag!

0

Primzahlen ist ein nicht-langweiliges Thema

Da könnte er selbst schauen, wie weit er in die Materie einsteigen will. Finde ich nicht schlecht. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?