Mathematik: Aufgabenstellung nicht verständlich?

4 Antworten

Die Wendetangente ist auch nicht parallel zur x Achse. Zeichne dir den Graphen und beide Geraden in ein Koordinatensystem ein. Dann siehst du das Dreieck.

Zugegeben es gibt keinen Hochpunkt. Vlt ist ja der Tiefpunkt gemeint.

 - (Schule, Mathematik)

Eine Kathete ist die x-Achse, die andere die y-Parallele durch den Hochpunkt. Die Wendetangente ist die Hypotenuse.

Verliefe letztere parallel zur x-Achse, bekämst kein Dreieck, sondern ein offenes Rechteck.

meine ausgerechnete Wendetange verläuft weder parallel zur x- noch zur y-Achse...???

Und das ist auch gut so. :)

Es gibt 3 Geraden, die das Dreieck begrenzen:

  • Die Wendetangente des Graphen,
  • die Parallele zur y-Achse durch den Hochpunkt
  • die x-Achse

Meinst Du das Verstehen einer Aufgabe oder einer Aufgabenstellung (was auch immer das bedeuten mag)?

Was möchtest Du wissen?