Mathe-Vorprüfung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

1:4

Der Winkel zwischen Diagonale und Grundseite beträgt 14°. tan(14°) ist das Verhältnis der anderen Rechteckseite zur Grundseite und beträgt rund 0,25.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
09.06.2016, 16:48

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Ja und, Fange an zu rechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunflower2902
24.03.2016, 09:21

Sämtliches probiert. ;) aber danke.

0
Kommentar von sunflower2902
24.03.2016, 09:33

Ich habe bereits versucht die Formeln umzustellen und gleichzusetzen. Dann habe ich den Winkel halbiert und mit Tangens berechnen wollen tan 14 GRad =1:5 oder tan14Grad =1:4 oder tan14Grad = 1:3

Das alles geht aber nicht

0
Kommentar von sunflower2902
24.03.2016, 09:41

Aber woher weiß ich, wie lange die Seiten sein sollen?

0

Was möchtest Du wissen?