Mathe Sinussatz immer Falsch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sin gamma = 5 • sin 59 / 5,5

sin gamma = 0,779243

mit sin^-1

gamma = 51,2°

Also wenn ich den Sinussatz nach Gamma Umstelle muss ich immer die Winkel und nicht die Seiten damit multiplizieren ?

0
@Falco123

am besten ist es, wenn du mit dem Gesuchten bei der Formel anfängst also hier sin gamma

also

sin gamma / c = sin beta / b

jetzt nach sin gamma umstellen

mal c

1

Es gilt:

sin(beta) / 5.5 = sin (gamma ) / 5

Daraus folgt:

sin(gamma) = sin(beta) / 5.5 * 5

gamma = arcsin ( sin(beta) / 5.5 * 5 )

gamma ~ 51.19 Grad

Gamma=arcsin (5,0*sin59/5,5) =51,19

Hast du das auch so eingegeben?

Rechnest du mit Taschenrechner?
Der ist dann evtl. auf "RAD"(Kreismaß) und nicht auf "DEG"(Grad) eingestellt, müsstest du dann mal umstellen.

Er war schon auf DEG gestellt, immernoch das selbe 🤷‍♂️

0

Was möchtest Du wissen?