Mathe | Dreisatz--Aufgabe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im ersten Fall hast du 6*192 = 1152 Maschinenstunden (MS),
im zweiten 8*180 = 1440 MS.

Du bekommst also in zweiten Fall
1440/1152*60000 = 75000 Bleche.

Dein Ergebnis ist falsch, denn das richtige Ergebnis ist 75.000 Bleche. es handelt sich um einen erweiterten Dreisatz, den kannst du über einen gemeinsamen Bruchstrich berechnen, gleiche Größen stehen übereinander und da ist oft schon viel zum Kürzen möglich. Damit werden die Zahlen kleiner. Deine Aufgabe ist sehr schnell im Kopf zu berechnen. Du musst nur prüfen, ob es sich in den einzelnen Positionen um ein gerades oder ungerades Verhältnis handelt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das stimmt so. Umrechnen in Maschinenstunden, die Fertigungsanzahl je Maschinenstunde ermitteln und mit der neuen Maschinenstundenzahl multiplizieren.

Ich komme zu diesem Ergebnis:

Wenn ich mich irre sagt bitte Bescheid:)

(Wie du gewünscht hast habe ich es mit dem Dreisatz gerechnet)

Ich hätte zwar eine andere Vorgehensweise ohne Dreisatz bevorzugt, weil es dann übersichtlicher und einfacher zu erklären wäre.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung
 - (Schule, Mathe, Mathematik)

Was möchtest Du wissen?