Maschinenbautechniker: Frage zu Vorrausetzung, Schwierigkeitsgrad

2 Antworten

Hallo HorusTheSG,

der staatlich geprüfte Maschinenbautechniker ist ein schulische Prüfung. Dementsprechend hat jedes Bundesland seine eigene Prüfungsordnung, in der die Voraussetzungen geregelt sind. Deine Frage lässt sich daher nicht pauschal beantworten. Wende Dich also direkt dorthin, wo Du die Prüfung ablegen möchtest und informiere Dich.

Beispiel Hessen: In Hessen benötigst Du eine abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Maschinenbau/Metall, das Abschlusszeugnis der Berufsschule und eine einschlägige Berufspraxis von 5 Jahren, wobei die Ausbildungszeit angerechnet werden kann.

Nach Abschluss der Berufsausbildung als Gießereimechaniker benötigst Du also noch 1,5 Jahre Berufspraxis, wenn Deine Ausbildungszeit 3,5 Jahre beträgt.

Der Techniker hat, z.B. berufsbegleitend im Fernunterricht, eine Dauer von 3,5 Jahren. Du kannst also direkt nach der Ausbildung beginnen und die noch fehlende Berufspraxis begleitend zum Lehrgang erwerben.

Der Maschinenbautechniker ist die höchste nichtakademische Weiterbildung unterhalb eines Bachelor-Studiengangs. Dementsprechend anspruchsvoll ist es, aber auch machbar - den Erfolg hast Du selbst in der Hand. Bei Erfahrungsberichten weißt Du nie, wie die Leute sich wirklich vorbereitet haben.

Deine Vorkenntnisse auf Basis eines mittleren Bildungsabschlusses sind sicher eine gute Basis. In den Weiterbildungen werden immer auch Grundlagen wiederholt und darauf dann das Prüfungswissen aufgebaut.

Die Berufsaussichten können regional äußerst unterschiedlich sein. Du kannst Dich mit dieser Frage mal an Deine zuständige Arbeitsagentur wenden. Die beobachten die regionalen Arbeitsmärkte und erheben solche Zahlen.

Viele Grüße Oliver Schüttler vom SGD-Kundenservice

Du musstv warten bis die Ausbildung zuende ist. Man muss entweder eine Ausbildung ( min. 2 Jahre) oder eine mehrjährige Berufserfahrung ( passendes Berufsfeld) haben. Wenn du Techniker werden willst, nützt dir die kfm- ausbildung nichts bzw du kannst sie nicht geltend machen. Sofflich gesehen ist der Techniker sehr schwer fast vergleichbar mit Bachelor.

Was möchtest Du wissen?