Wie läuft die Weiterbildung zum Techniker ab nach der Ausbildung zum Feinwerkmechaniker/ Werkzeugmacher?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo 3DFidibus,

im Normalfall 1 Jahr Berufspraxis als Voraussetzung für die Technikerschule. Dauer in Vollzeit ca. 2 Jahre (Teilzeit / berufsbegleitend 3,5 bis 4 Jahre). Kosten zwischen 5.000 und 10.000 € je nach Fachgebiet.

Die Kosten für die Technikerschule werden im Übrigen voll durch das neue Meister-BAföG (ab 1.8.2016 Novellierung) gefördert. Hier die Infos dazu:

https://www.fortbildung24.com/ratgeber/wer-hat-anrecht-auf-meister-bafoeg/

Alles weitere (Fachgebiete, Starttermine, Anbieter und Akademien / Technikerschulen) kannst Du hier bei uns kostenlos vergleichen und Infos dazu bei den verschiedenen Akademien anfordern:

https://www.fortbildung24.com/technikerschule/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3DFidibus
28.07.2016, 13:20

Vielen Dank! Super Antwort!
Zählt zu dem 1 Jahr Berufspraxis schon die Ausbildung? Sprich kann ich direkt nach den Ausbildung loslegen oder muss ich ein Jahr Berufspraxis als Geselle haben?

0

Was möchtest Du wissen?