Mann verheiratet - trägt sonst immer Ehering! Doch auf einmal nicht mehr! Bedeutung?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

nein 63%
ja 38%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
nein

Diese Verhalten von diesem Mann kann etwas bedeuten, muss es aber nicht zwangsläufig denn die Ursachen hierfür können völlig unterschiedlicher Natur sein. Möglich wäre also das ganz profane Vergessen und denkbar wäre natürlich auch das dahinter eine gewisse Absicht steckt. Ebenso wäre es aber möglich, das der Ring ausgebessert oder repariert werden muss und sich beim Juwellier befindet, aber es könnte auch sein das sein Ringfinger ganz einfach nur angeschwollen ist.

Vielleicht hat er ihn verloren oder nicht dran gedacht ihn zu nehmen. Ich bin auch verheiratet seit 3 Wochen anfangs haben wir die Ringe genommen aber mittlerweile nur wenn wir raus gehen. Meiner ist es nicht gewohnt einen zu tragen und ich finds irgendwie komisch nach 5 Jahren Beziehung plötzlich einen Ring zu tragen. ;)

Kann also viele Gründe haben!

Ja ist mir schon klar, aber der hat den schon extrem lange getragen und ihn nie vergessen und jetzt auf einmal, kann das auch iwie Zoff daheim bedeuten oder so?

0

also mein papa hat seinen mal verloren und trägt seitdem keinen mehr :) ich denke das kommt schon mal vor dass man vergisst den ring anzulegen, wenn man ihn nicht tag und nacht trägt und nie ablegt

Hmm, das kann natürlich passieren.. Ich werde es einfach mal beobachten, ob er ihn iwann wieder trägt! (:

0
nein

Nein mach dir keine Sorge ;) Ich glaube nicht das es etwas bedeutet

Lg DoosetDaram

nein

kann sein er hat vergessen ihn überzustreifen oder er möchte nicht damit gesehen werden

einfach mal dran erinnern und die reaktion abwarten

Naja es ist ja nicht so dass er sich schämtoder so, denn die anderen Tage war er ja auch dran!

0

Was möchtest Du wissen?