Mann und Strumpfhose

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist egal , ob du die Strumpfhosen im Internet oder im Geschäft kaufst . Es ist meiner Meinung nach auch egal , ob du spezielle Herrenstrumpfhosen oder Damenstrumpfhosen kaufst und trägst . Du kannst und darfst die Strumpfhosen auch offen zu einer kurzen oder dreiviertel langen Hose tragen . Ein Mann welcher Strumpfosen trägt braucht sich nicht zu verstecken . Strumpfhosentragen hat nichts mit schwul sein zu tun . Habe den Mutund trage strumpfhosen offen .

Meine Söhne und mein Mann tragen auch Strumpfhose. Unter der Shorts ziehen sie Thermostrumpfhosen beim Fußball spielen im Winter an. Bei der Jagd trägt mein Mann zum Beispiel Strumpfhosen auch mal zur Kniebundhose, weil man dann das Hosenbein nicht in die Stiefel stecken muss oder die Jungs zur Dreiviertelhose. Also kannst du Strumpfhosen so anziehen, wie du es selbst möchtest. Aber das Männer Strumpfhosen offen tragen, ist noch die Regel. Vielleicht kommt es ja wieder mehr in Mode.

Wenn deine Fragei st,ob Jungen und Männer Strumpfhosen tragen können - natürlich ja. Sonst würde es ja keine Strumpfhosen für Jungs und auch spezielle Herrenmodelle wie die Herrenstrickstrumpfhosen mit Eingriff oder auch Unisex Modelle zu kaufen geben.. Grundsätezlich sollte jeder das Anziehen, was einem gefällt - egal ob Mann oder Frau.

Man sieht sie überall: Sneakers für jeden Anlass und in allen Farben, Rucksäcke für jeden Zweck und Hand-/Umhängetaschen für den Mann sind heute, fast schon gestern. Warum also nicht Strumpfhosen für das männliche Geschlecht. Wenn man sie zum Modetrend macht, braucht man keine unsicheren Fragen zu diesem Thema stellen.

Es gibt sie ja schon zum Bestellen im Handel, - mit oder ohne Schlitz, oder man entscheidet sich in der Strumpfhosenabteilung eines Kaufhauses für ein Modell: eine dünne hautfarbene und nicht glänzende unter der Anzugshose, .... oder so, wie vor einigen Monaten der Fußballer Ronaldo gesehen, mit einer dickeren 40den in schwarz unter der kurzen Hose oder andere für den Sportgebrauch.

Ohne Zweifel bieten sie auch beim Herren große Vorteile. Besonders im Sommer wirken sie kühlend und saugen den Schweiß auf, dass nicht gleich nach zwei heißen Tagen die Anzugshose zur Reinigung muss. Elegante und moderne Stützstrumpfhosen ab 20den sind bei Berufen mit längerer sitzender oder stehender Tätigkeit zu empfehlen. Sie tragen zu einer besseren Durchblutung bei und beugen Krämpfen vor. Außerdem ist es ein total tolles Tragegefühl, - weich, wie eine zweite Haut.

Ich will nicht sagen, dass Männer kein Gefühl haben. Sie gehen aber manchmal etwas robuster zur Sache. Daher empfehle ich Euch Strumpfhosen mit hohem Lycra-Anteil (ab 12%). Sonst reißen sie beim Anziehen. Normalerweise halten sie aber einige 40-Grad-Wäschen aus (6 bis 10).

Gibt es jetzt noch Fragen, warum man(n) nicht Strumpfhosen tragen sollte?

ja natürlich kannst du die Strumpfhosen tragen ichtrage sie ja auch wer will dir das verbietenes gibt kein Gesetzt das es verbietet ich trage auch feinstrumpfhosen trage alles was es gibt an Strumpfhosen also bitte trage deine Strumpfhosen und lass dich nicht vollquatschen von aanderen bis bald

Was möchtest Du wissen?