Mann hat mich nach 3 Nächten frech abserviert, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast Dich schon am ersten Tag mit ihm im Bett vergnügt, Du hast es ihm auch sehr leicht gemacht. Im Bordell hätte er dafür bezahlen müssen und Du hast es ihm freiwillig gemacht. So naiv kann man doch nicht sein. Lerne mal nein zu sagen, dann hast Du das Problem auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexmz1
22.11.2015, 18:30

Das mit den im Bordell hätte man dafür bezahlt fand ich gut😂

0

Das sind Lektionen fürs Leben. Du bist 17 und hast noch vieles zu lernen, auch zu merken dass du ausgenutzt werden kannst wie in diesem Beispiel.

Ich nehme mal an, dass du das nächste mal nicht mehr so blauäugig sein wirst? Besser wär's.

Willkommen im Leben, es gibt schöne Dinge, so wie solche Dinge...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Widerling. Sei froh, dass du ihn los bist und buche es als schlechte Erfahrung ab.

Du trauerst doch so einem Ekelpaket nicht hinterher. Hoffe ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harte Worte.Das ist bestimmt so ein Typ der sich ein paarmal mit einer Frau trifft...spass mit ihr hat...und sich dann die nächste nimmt. Mach gar nichts,ausser seine Nummer löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man, bzw. in diesem Fall Frau sollte halt nicht sofort mit einem Kerl in die Kiste hüpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir die Kerle genauer an mit denen Du in die Koje hüpfst.

Solche Knalltüten gibt es in rauhen Mengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen, dass du dich hast benutzen lassen und anfangen, dir selbst mehr wert zu sein als eine billige Bettgespielin für armseliges Mannsvolk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du lässt dich von einem 11 Jahre älteren Mann Vögeln?? wärst du meine kleine Schwester, Gott steh dir bei ...diese Weiber heut zu Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?