Malaguti F12 säuft ab!?

1 Antwort

du schreibst das der Motor schwer anspringt du solltest einmal die Kompression prüfen sollte 12 bis Minimum 8 bar haben alles darunter beteutet wenig leistung, Zündung genauer einstellen 1,6 bis 4,8 mm v.OT lg max

wie stellt man die ein😂😂 Sry habe vergaser einstellen und so drauf aber ich kann keine zündung einstellen... ich bin mit dem motor schon 40 km gefahren also sollte der zylinder noch gut sein

0

Vergaser problem (Schwimmer)?

Jetzt hab ich ein weiteres Problem -.-, Kollege und ich haben uns jetzt entschieden...70ccm rein 17,5 vergaser usw...Nur das dauert noch was bis die Teile kommen und der Roller muss im Moment fit sein...Ich hab gestern den Vergaser ausgebaut und ihn gereinigt...Soo heute wieder eingebaut und siehe...Unten aus der schwimmerkammer tropft es aus dem Loch...Ich hab keine Ahnung was das ist...Der Schwimmer hat auch nh Schraube un ihn zu halten...die ist was Locker das er mehr auslauf hat aber daran kann es ja nicht liegen...Ich habe aber neben diesem Loch noch eine schraube wenn ich die ganz rein drehe...tropft es nicht mehr raus aber der Motor säuft mir ab und geht aus...Wenn ich die was raus drehe...Platscht das Benzin raus...aber der Motor säuft mir dann trotzdem nach einer Zeit wieder ab...Was ist das ?

...zur Frage

Motor säuft ab und springt nicht mehr an ?

Hi,wollte ne Runde mit meiner 125er drehen. Sie ist nagelneu. Nach 500m wollte ich anhalten leerlauf rein und der Motor wurde leiser und ging aus,danach sprang sie nicht mehr an.

Kann es sein, dass einfach der Motor erst eingefahren werden muss ?
Oder, dass die Batterie leer ist ?

...zur Frage

Gilera Runner C14 Unterdruck Benzinhahn defekt? Benzin läuft ständig aus dem Vergaser

Mein Problem: mein Roller Gilera Runner C14 Baujahr 1998 / Weber Vergaser verliert immer Benzin aus dem Vergaser wenn er steht. Danach ist er abgesoffen und springt schlecht an. Wenn er fast leer ist verliert er nicht so viel als wenn er komplett voll getank ist. Darauf hin habe ich den Vergaser auseinander genommen und alles gereinigt,geprüft ob der Schwimmer+ Nadel in Ordnung ist und alle Dichtungen sitzten. Vergaser eingebaut das gleiche Problem wieder. Nun habe ich mal beide Schläuche von dem Vergaser abgezogen die von dem Unterdruck Benzinhahn kommen. Aus beiden kommt Benzin, nun weiß ich nicht welcher für die Benzinversorgung ist und welcher für den Unterdruck. Eigendlich darf aus keinem Benzin kommen nur wenn der Motor läuft weil dann ja Druck entsteht. Wenn er aus ist muss die Membrane schließen weil kein Druck mehr da ist, das tut sie meiner Meinung nicht. Könnte meine Vermutung bzw. das Problem an dem Unterdruck Benzinhahn liegen? Für Antworten würde ich mich sehr freuen und im vorraus bedanken,da ich mit dem Problem schon länger zu tun habe.

...zur Frage

Frage zu Malaguti Phantom F12R AC

Hallo leute

kann mir jemand von euch sagen, wo beim phantom f12r die cdi sitzt???hab nähmlich meien scooter entdrosseln lassen, und der mechaniker hat gesagt, er hat auch die cdi rausgenommen, aber der f12 zieht nur bis 8.500 u/min (ca. 60 - 75 km/h... -.- da muss die cdi ja noch drinn sein, oder?

lg und danke schon im voraus

...zur Frage

Roller 15 Jahre unbenutzt - Was muss ausgetauscht werden?

Hallo, ich möchte einen Roller, der ca. 15 Jahre ohne Betrieb im Keller stand, wieder flott machen. Es ist ein Malaguti Yesterday. Die Fragen: Welche Bauteile könnten Beschädigt sein und müssen ausgetauscht werden? Gibt es überhaupt noch Ersatzteile für so ein altes Modell? Wieviel würden die Teile kosten? Lohnt sich der Aufwand? Vielen Dank für die Antworten :)

...zur Frage

Hab ein Gebrauchtwagen gekauft mit neuem TÜV gekauft, der jetzt Öl verliert. Gewährleistung?

Hab mir vor 2 Wochen ein 17 Jahre altes Auto gekauft, welches neuen TÜV bekommen hat. Dieser wurde OHNE MÄNGEL bestanden. Jetzt habe ich aber bemerkt, dass sich unter dem Auto eine ordentliche Ölpfütze bildet, wenn es eine Weile steht. Ab zum Kumpel und rein geschaut und siehe da...am Motor läuft Öl raus. Ob Zylinderkopfdichtung o.ä., keine Ahnung, aber auf jeden Fall hätte das der TÜV bemängeln müssen. Meine Frage: Habe ich beim Händler Anspruch auf Gewährleistung für die Reparatur des Schadens? Oder kann er sagen: "Der hatte doch den TÜV neu und zum Zeitpunkt des Verkaufs bestand der Schaden demnach nicht."??? Will mich vorher erstmal erkundigen, bevor ich ihn anrufe, um dann paar Argumente zu haben. Weiterhin war der Lüfter vom Kühler abgeklemmt. Kumpel hat ihn angeklemmt und er lief auch bei ausgeschalteter Zündung. Also ebenfalls eine TÜV-Mangel, da irgendein Steuerelement defekt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?