Mahlgrad beim Kaffee

3 Antworten

Schon mal auf der Saeco Phillips Seite versucht wegen der Bedienanleitung? 

Erstens ist es wichtig,die Maschine nur während des Mahlvorganges zu verstellen,weil sonst das Mahlwerk verklemmen kann.Es gibt keinen Einstellpunkt,der für alle Maschinen gleich ist.Du mußt es austesten. Als Anhaltspunkt: Im Trester sollte kein Matsch sein und keine Flüssigkeit.Der Kaffeesatz sollte noch die runde Tablettenform erkennen lassen.Stell es nicht zu fein ein,dann schmeckt der Kaffee bitter und Du presst zu viele Bitterstoffe aus.Außerdem setzen sich dann die Siebe mit dem Kaffeefett zu.Aber auch nicht zu grob,denn dann bekommst Du keine schöne Crema und nicht genügend Geschmack.Wie gesagt,trockenen Tablettenform und kein Matsch.

2 ist ein mittlerer Mahlgrad und für alle Kaffeearten geeignet. Du kannst dann noch mit der Wassermenge und der Kaffeemenge bestimmen, wie dein Kaffee schmeckt.

Meine Saeco mahlt den Kaffee nicht mehr. Kann ich das Problem selbst beheben?

Nach Auswahl des Kaffees fängt die Maschine an zu arbeiten, mahlt allerdings keine Bohnen, raus kommt lediglich heißes Wasser

...zur Frage

Suche selbst mahlende Kaffeemaschine/Vollautomaten

Ich habe gelesen, dass frisch gemahlener Kaffee besonders gut schmeckt und da ich gerne Kaffee trinke, möchte ich mir jetzt eine Kaffeemaschine bzw. einen Kaffeevollautomaten anschaffen, der die Kaffeebohnen mahlen kann. Ich habe mir dir diesen Kaffeevollautomaten rausgesucht: http://www.teures-billiger.de/TES71151DE-Bosch-Kaffeevollautomat-55358.html . Hat jemand Erfahrungen mit dieser Maschine oder kann mir jemand eine andere empfehlen?

...zur Frage

Tipps für Kaffeevollautmaten

Hallo Leute, ich brauche euren Rat. Ich habe seit kurzem einen Kaffeevollautomaten von De Lonhgi. Jetzt habe ich das Problem das der Kaffee sehr bitter schmeckt. Wir trinken überwiegend Kaffee Latte oder Cappucino. Ich habe versucht alles an der Maschine einzustellen. Also Mahlgrad sehr niedrig usw. Aber nichts nützt. Ich habe auch schon einige Kaffeesorten durch. Z.B. Käfer, Melitta bella crema. Da man immer nur so große Mengen kaufen kann hoffe ich das der eine oder andere Cappucinotrinker noch einen guten Tipp für mich hat oder ob ich noch einige Einstellungen an der Maschine vornehmen muß. Es ist eine De Longhi 5500. Ich danke euch schon mal im Vorraus. Liebe Grüße Sabine

...zur Frage

Saeco Odea go kommt kein Kaffee raus?

Hallo, wir haben eine Kaffeemaschine und die funktioniert nicht mehr richtig. Wenn man sie anschaltet und von der rechten Seite Heißwasser laufen lässt, dann kommt von dort das Wasser raus aber sobald man den Kaffeknopf betätigt, mahlt die Maschine und die Pumpe arbeitet aber es kommt kein Kaffee. Nachdem die Maschine den trockenen Kaffee ausgeworfen hat und man wieder den Knopf für Heißwasser betätigt kommt von dort auch kein Wasser mehr raus. Mal funktioniert es mal nicht. LG

...zur Frage

Gleiche Kaffeemaschine, gleiche Bohne, gleiche Wasserhärte, gleiche Einstellung..anderer Geschmack?

ich habe die gleiche Kaffeemaschine wie auf der Arbeit, die gleichen Bohnen, die gleiche Einstellung, gleiche Wasserhärte, gleiche Temperatur, gleicher Mahlgrad...alles gleich... Aber der Geschmack ist unterschiedlich. Der Espresso auf der Arbeit schmeckt besser...? Die Maschine ist Siemens EQ7 Plus. Die Bohne Tchibo espresso Sizilianer Art,... Aber auf der Arbeit ist der Kaffee dunkler und schmeckt besser. ich trinke Kaffee schwarz. Habt Ihr eine Idee woran das liegt ?

...zur Frage

Welchen Kaffeevollautomaten soll ich kaufen? Saeco DeLonghi Wer hat Ahnung

Hallo. Ich möchte mir einen Kaffeevollautomaten zulegen, der Kaffee, Espresso und Cappuchino machen kann. Milchschäumen ist pflilcht also. Ich möchte, dass Bohnen gemahlen werden. Ansonsten habe ich keinen Plan, was die sonst noch so alles können oder können müssen. Habe nur wie oben erwähnt die 2 Marken, da die angeblich was qualitativ hochwertiges haben. Es werten täglich ca. 5 bis 15 Tassen getrunken, falls das wichtig ist. Preisspanne von 300 bis 600 Euro würde ich ausgeben. Das Gerät sollte auch nicht anfällig sein. Also Experten fühlt Euch angesprochen und teilt mir Eurere Erfahrungen mit. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?