"Magst du jemanden?" Ist diese frage nervig oder aufdringlich?

4 Antworten

Hallo,

im Grunde ist das ja eine sehr allgemeine Frage. Denn mögen kann der Junge ja auch seine Oma oder sein Opa ....

 Von daher könnte der Junge nur aus dem Kontext heraus erahnen, dass Du auf etwas spezielles abzielst.

Ich finde die Frage kannst Du stellen, ich finde sogar Du könntest noch eindeutiger werden und ihn mal fragen, wie er Dich findet.

Derweil Du vermutlich an diesem Jungen brennend interessiert bist, so ist es verständlich wenn dir eine solche Frage sozusagen auf der Zunge liegt. Allerdings würde dich die Antwort auf deine doch sehr ungenaue Frage vermutlich kaum zufriedenstellen und Du wärst sozusagen auch nicht schlauer als zuvor. Der Junge könnte dir nämlich mit einem knappen ja antworten und die Antwort wäre in jedem Fall richtig, denn irgend jemanden wird er ganz bestimmt mögen, nur wie sehr das wäre damit nicht beantwortet. Von daher frage doch bei einer günstigen Gelegenheit wo ihr zuvor mal das Thema Liebe und Beziehungen behandelt ganz einfach direkt, ob der Junge eine Freundin hat.

Naja wenn er dich "mag" ^^, und das Gefühl hat, dass du ihn auch so "magst", wahrscheinlich nicht! Aber wenn du ihm nicht das Gefühl gibst wird er dir da keime ehrliche Antwort drauf geben, wenn er dich "mag"

Du musst doch wissen woran Du bei ihm bist Klar kannst dass schon fragen

Was möchtest Du wissen?