Magerquark mit Puddingpulver ohne kochen essen?

7 Antworten

mach einfach anstatt dem süßen puddingpulver dein lieblingsobst in den quark und etwas milch oder joghurt, und dann mischt/ mixt du alles und ist viel besser als süstoff und dergleichen! ^^

"Also Puddingpulver ist in der Regel Maisstärke plus X.Wenn du das in Flüssigkeit einrührst und aufkochst quillt das dann auf und wird fest.Was meinst du also passiert in deinem Körper damit wenn du es nicht vor dem Verzehr machst????"

An sich ist das schon richtig, jedoch quillt die Stärke erst bei 80-100°C. Ich glaube nicht, dass es in unserem Körper jemals so heiß wird. Vorher stirbt man oder Proteine denaturieren wodurch man wiederum auch stirbt xD

Naja.... Süßstoff und Quark ist okay. aber den Pudding pulver könntest du auslassen... Bauchschmerzen eher nein. Das ist ja nicht ein Roher Teig was du isst (wie bei Plätzchen zb wo man von vielem Bauchweh bekommt)

schmeckt doch nur mehlig und pampig. etwas milch in den quark, kräftig rühren und saftiges obst aus der dose dazu '(mandarinen, ananas) dann brauchst du nichtmal süßstoff.

Mach lieber frisches Obst dazu oder Marmelade, aber keinen Süßstoff und kein Puddingpulver.

Was möchtest Du wissen?