[Muskelaufbau] Vorm Schlafen gehen Essen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nun Magerquark wird empfolen aufgrund des Casein's bzw. da das Protein, das enthalten ist langsam über die Zeit verteilt abgegeben wird und während des Schlafens quasi über längere Zeit nix zugeführt wird.

Casein kommt letztlich in allen Milchprodukten vor.

Magerquark, Harzerstinkefußkäse, Körniger Frischkäse und verschiedene fettfreie Käse....mußte gucken. Es stimmt zwar das Studien belegen , dass es egal ist wann du deine Kalorien zu dir nimmst am tag,allerdings wenn du zb deinen gesamten Kalorienbedarf morgens zu dir nehmen würdest und den Rest des Tages nichts mehr isst, würde dein Blutzucker durcheinander geraten und somit die Fetteinlagerung begünstigen. Das würde ja bedeuten, dass du zb auch die Kalorien von 3 Tagen am ersten Tag komplett zu dir führen kannst und die beiden darauffolgenden Tage nix mehr essen müßtest. So würde das nicht funktionieren. Ausserdem empfiehlt es sich für die Nacht Milchprotein einzunehmen, um den Körper über längere Zeit mit Aminosäuren zu versorgen und damit dem katabolen Prozess entgegen zu wirken.

Vor dem Schlafen gehen würde ich gar nichts mehr essen auch keinen Snack. Iss deine täglichen Mahlzeiten zur gewohnten Zeit und gewöhne deinen Korper nicht an irgendwelche Snacks vorm schlafen.

Gain5 20.10.2013, 02:06

Der erste Satz ist i.O. da du dies so für dich machst. Der 2. Satz ergibt keinen Sinn und enthält keine Begründung noch Beleg.

0
Tom201266 20.10.2013, 02:35
@Gain5

Wie du das auslegst oder siehst ist doch nicht meine Sache....

Wieso soll ich dir den Satz erklären, der sowieso nicht an dich gerichtet war ?

2

Körniger Frischkäse mit Kräutern oder Gemüse

Eiweißshake, oder Beef (Trockenfleisch), Nüsse und Tee.

RobRobRobRob 20.10.2013, 01:33

Eiweißshake wie vile Löffel zu wie viel Milch ?

0
Gain5 20.10.2013, 02:18
@RobRobRobRob

Meinst du wirklich, dass die Löffelanzahl (welcher Löffel, mit welcher Größe und Füllstand?) im Verhältnis zur Milch einen signifikanten bzw. überhaupt einen Unterschied auf den Aufbau macht ? =/

Die Menge an Milch zu XXX Pulver ist dafür da den Shake entweder dickflüssiger oder dünnflüssiger zu halten. Man probiere also selber aus. Als Richtwert funktioniert aber auch 10g Pulver = 75ml.

Und zur Menge an Pulver: Soviel Eiweiß wie dir an diesem Tag noch fehlt um auf deinen täglichen Eiweißwert zu kommen.

1
BluePapillion 20.10.2013, 19:20

Pi mal Daumen, 10% über dem Tagesbedarf (Pro Kg Eigengewicht 1,5 - 2 Gramm Eiweiß ist vollkommen ausreichend, die exakte Menge kann eh niemand um/ausrechnen. Und alles was drüber ist wird in Fettdepos umgewandelt bzw. ausgeschieden.

0

Ganz klar : EIWeißshake

Oder du ist so nen cottage chesse

Was möchtest Du wissen?