Mäusekäfig "Erweitern"

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oh, ich hab mal eine Maus im keller gehabt und wollte sie unbedingt behalten! Die war aber schon halb ausgehungert und sie ist dann am nächsten Tag gestorben.. Käfig war aber schon gekauft und nunja, haben dann 2 Mäuse in der Zoohandlung geholt. Als diese gestorben sind, ist dort ein Hamster eingezogen^^ Fand auch dass der zu wenig Platz hatte, haben dann noch einen kleinen Käfig geholt. Der eine Käfig war nur oben mit Gittern offen, haben dort ein Teil rausgesägt, aus dem anderen Käfig ein Loch in den Boden gemacht und haben dann den einen Käfig auf den anderen geschraubt! Haben dann noch so eine Leiter geholt, und mein Hamster fand das wunderbar. Leider ist er gestorben als ich in der Schule und mein Vater arbeiten war.. Der ist im oberen Käfig das Gitter hochgeklettert, was ja eigentlich normal bei Hamstern ist, aber dann ist er dort mit dem Fuß hängen geblieben und nach hinten gefallen. Kein schöner Anblick. ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeaSophie12
08.02.2015, 17:48

Oh das tut mir leid für deinen Hamster..:( ich habe mir jetzt gedacht, dass ich einen ganz normalen Käfig hole also mit so einer Plastikschale unten dran und dann nehme ich die Plastikschale ab und setze den Käfig dann auf mein Nagarium. Muss jetzt nur noch einen finden, der die gleichen Maße hat. :)

LG Lea

0

Was möchtest Du wissen?