Mädel in Kleid, dünner hautfarbener Strumpfhose und Ballerinas?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder muss selber wissen wann er friert und wann nicht. Was bescheuert aussieht ist auch Ansichtssache. Ich finde auch, so ein Kleid passt einfach nicht zum Herbst/Winter. Ob  nun mit oder ohne Strumpfhose.

Allerdings sehe ich dann noch einen Unterschied zwischen Kleid und Strumpfhose und Shorts und Strumpfhose. Letzteres sieht für mich einfach bescheuert aus. Das mag daran liegen, das Frauen früher halt keine Hosen getragen haben. Und beim Kleid hat man einfach noch was wärmendes gebraucht. Und Männer haben keine kurzen Hosen mehr getragen wenn es kalt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer schön sein will, muss leiden 😉. Das Kälteempfinden ist unterschiedlich ausgeprägt, und es kann sich im Laufe des Lebens ändern. Mir war früher immer kalt,  mein Mann konnte das nie verstehen. Heute ist es umgekehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundChristian
13.11.2016, 12:44

Danke :-)

Was machst du heute anders???

0

Was möchtest Du wissen?