Welche Strumpfhose als Mann im Winter unter Shorts?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist einer der wenigen mutigen Männer ,welche auch im Winter öffentlich unter Shorts eine Strumpfhose tragen möchte ! Ich kann nicht sagen, welche Strumpfhose in welchem Farbton zu dir "paßt". Probiere doch vor einem Spiegel welche Strumpfhose zur Shorts und zu dir "paßt" . Eine weise Wollstrumpfhose mit Zopfmuster oder eine hellgrüne , gemusterte blickdichte Feinstrumpfhose sehen bestimmt bei einem Mann nicht gut aus ! Probiere einfach je eine Strumpfhosenart ( Fein- oder Strickrstrumpfhoe )in deiner "Wunschfarbe" und entscheide dann für dich.

Du kanns das tragen, was du möchtest. Und Männer können Strumpfhosen unter der Hose anziehen. Aber offen getragen, wie du es machst, habe ich Männer / Jungs nur beim Winterfußball geshehen. Aber ansonsten nur Kinder im Vorschulalter oder mal Jungs im Grundschulalter zur Kniebundhose bzw. zur dreiviertel Hose mit Kniestrümpfen (?). Mit den Blicken und evtl. Kommentaren des Umfeldes musst du leben, wenn du z. B. zur Shorts Strickstrumpfhosen trägst = ich würde es nicht machen - aber jeder kann das anziehen, worin er sich wohlfühlt. Und wenn du es so getragen hast, hat das Umfeld es hoffentlich toleriert.

Ich persönlich bin kein großer Fan von Bunt und Muster sondern trage ausschließlich schwarze Strumpfhosen. Thermo bzw mit so angerauhtem Fleece drinnen sind mE am besten, da Wolle oft juckt und Baumwollgewebe oft sehr schnell ausleiert. allerdings bin ich zu 90% auf Leggings bzw abgeschnittene Strumpfhosen umgestiegen, da ich am liebsten Baumwollsocken mit Wollsocke drüber anziehe. Ist ausserdem wesentlich praktischer bei Temperaturschwankungen (drinnen/ draußen) oder falls die Füße nass geworden sind. gerne momentan auch gerade noch dezent transparente 40den plus overknee-Wollsocken. Das geht auch mit Rock/kurzer Hose prima. Muss Mann aber optisch mögen.

Was möchtest Du wissen?