Mädchen dazu bringen sich in mich zu verlieben?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Normal sein 80%
Augen intensiv anschauen 20%
Nervös wirken 0%

12 Antworten

Augen intensiv anschauen

Ihr in die Augen schauen macht dich offensichtlich noch nervöser, als du eh schon bist. Aber nur so kannst du ihr Deine Gefühle einigermaßen zeigen. Und egal wie schüchtern du bist, wenn du Kontakt zu ihr haben willst (auch Privat), dann solltest du schon auch ein paar Schritte auf sie zugehen. Sie scheint dir nicht abgeneigt zu sein bzw. redet ja mit dir. Ein Versuch ist es dir doch wert, oder? ;)

Mädchen dazu bringen, sich in dich zu verlieben? Vielleicht mit einem Liebestrank?

Auch ein intensives In-die-Augenschauen kann mitunter normal sein. Nervosität ist auch in vielen Situationen normal.

Was soll man da bitteschön abstimmen???

Es fehlt noch der Punkt: schreiend aus dem Zimmer rennen^^ (Spaß!)

Mal ernsthaft. Sag ihr, dass du sie magst, aber schüchtern bist und es einfach nicht schaffst, ihr länger als eine Sekunde in die Augen zu schauen, aber dass du weiter üben wirst ;-) Ehrlichkeit kann wahre Wunder bewirken … im Normalfall!^^

Normal sein

Du kannst niemanden dazu bringen, sich in dich zu verlieben! :)) Liebe ist etwas freiwilliges und wird es auch immer bleiben! ;) Also...entweder verliebt sie sich von sich aus in dich...oder sie tut es nicht und dann kann man da auch nichts von selbst ändern! ;)

Wie sorge ich dafür, dass er mich anspricht?

Hallo (am besten an die Männer) Ich arbeite seit 2 Wochen bei real. Und ich arbeite in der Sportabteilung, die direkt neben der Getränkeabteilung liegt. Da wir uns das Lager teilen, laufen ein ungemein süßer Typ und ich uns ständig über den Weg. Ich lächle ihn oft an und zu Beginn und zum Ende meiner Schicht, gebe ich ein süßes Hallo bzw Tschüss von mir. Und er begrüßt und verabschiedet sich auch von mit und wenn wir uns über den weg laufen, lächelt auch er manchmal total süß. Mehr haben wir noch nicht miteinander gesprochen und ich weiß leider noch nicht mal wie er heißt. Aber ich hätte Interesse daran, ihn kennenzulernen. Meine Frage ist nun: Außer, dass man sich über den Weg läuft, haben wir nichts weiter miteinander zu tun. Und im Aufenthaltsraum hab ich ihn auch noch nicht angetroffen. Da ich in letzter Zeit allerdings öfter verletzt wurde, habe ich Angst ihn anzusprechen, aus Angst, er lächelt nur aus Freundlichkeit und hat vlt gar kein Interesse an mir. Deswegen bleibe ich stets bei einem Hallo oder Tschüß und versuche mit ihm mit Lächeln zu flirten. Aber ich möchte mich so gerne mal mit ihm unterhalten, will aber, dass er mich anspricht. Wie stelle ich das am besten an? Außerdem wäre erwähnenswert, dass er relativ schüchtern wirkt, da er sich sogar mit seinen Teamkollegen kaum unterhält.

...zur Frage

Falls ich einen Korb bekommen sollte?

Hallihallo, ich will morgen einen Mädchen schreiben das ich mich in sie ein wenig verknallt habe...

Nur da ich weiß das ich nicht ihr Typ bin erwarte ich eher einen Korb oder eine öde Antwort (aber sie soll halt wissen daß ich in sie bin da ich ein ehrlicher Mensch bin), was aber nicht sein muss 😅 Klar, ich fände es jetzt nicht so schlimm, da ich dann wüsste das es halt nichts werden könnte, nur ist das kleine Problem das wir in einer Klasse sind und uns am Freitag mit nen Paar Freunden treffen und ich dann halt nicht wüsste was ich machen soll falls ich morgen einen Korb bekommen sollte 😅.....

Wir beide kennen uns übrigens fast überhaupt nicht.... nur falls ich einen Korb bekommen sollte weiß ich ned ob ich danach immernoch mit ihr schreiben soll oder Dan zum Treffen gehen soll ?

Soll ja jetzt auch nicht heißen das ich nen Korb bekomme...vllt endet es ja auch gut...?

Warum will ich ihr denn überhaupt Schrieben ? Weil sie Dan Zeit zum überlegen hat, wen ich es ihr jz sagen würde wüsste sie warscheinlich garnichr was sie sagen soll....

...zur Frage

Einen verliebten Jungen/Mann erkennen?

Hallo liebe Community,

ich(16/w) habe Asperger Autismus und habe damit Probleme, Flirts zu erkennen und nonverbale Signale. Zum Beispiel kann ich verliebte Blicke nicht von normalen freundlichen Blicken unterscheiden. Ich weiß, solche Fragen gibt’s häufig, aber vielleicht bringt es ja etwas😊

Also ich habe einen 18-jährigen in der Schule kennengelernt, der sich mir gegenüber immer freundlich verhält und sich auch sorgt. Zum Beispiel hat er Angst, dass ich mich irgendwie verletzten könnte oder jemand anderes. Wir unterhalten uns in Pausen auch oft über unsere Privatleben.

Ein weiterer Punkt ist, dass er Menschen gegenüber aggressiv wird, die mich auch schon nur ein bisschen auslachen. Bei jeder Begegnung strahlt er mich an, ab und zu wird er auch rot. Meine Freundinnen meinen nebenbei, dass er mich auch beobachtet, wenn ich wegsehe. Manchmal stellt er sich auch nahe neben mich, näher als es nötig wäre. Einmal hat er auch meine Haarsträhne in die Hand genommen und diese lange betrachtet. Außerdem hat er auch zugegeben, dass er mich charmant findet. Es rutschte ihm auch einmal heraus, dass er auf andere männliche Personen, die mit mir Kontakt haben, leicht eifersüchtig ist. Vor einigen Wochen hat er mir sogar einfach so ein Buch geschenkt.

Denkt ihr, der Junge hat sich verliebt? Oder interpretiere ich da zu viel hinein? Ich meine, er ist schon 18. Wie gesagt, ich habe da so meine Schwierigkeiten😅

Danke für eure Ansichen im Voraus😄

Liebe Grüße

girl45728

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?