Mackie swa 1801 vs eigenbau mit doppel eminence kappa 15?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei Gebr. VAT gibt es auch Angebote. Das sind wohl aktive Subs, das ist soweit ausgereifter, als Du ja eine komplette Aktivbox hast mit Endstufenmodul & auch eine Trennung zu den Topteilen

Da gibt es 1801 SWA & 1801 SWA-Z Versionen

https://gebrauchte-veranstaltungstechnik.de/ad-79365-Mackie+SWA+1801-Z+Subwoofer+(4+St%C3%BCck)+mit+Cover

Eminence Kappa ist nicht schlecht, aber ehe Du Gehäuse baust evtl. über Vorschläge von Jobsti aus dem PA Forum, dann noch aktive Weichen benötigst usw als Frequenztrennung bei ca. 120 Hertz zum, Top, 2. Amp für Sub bzw. Top, ist das doch die einfachere Alternative

Was möchtest Du wissen?