Macht ihr oft dua für euren zukünftigen ehepartner?

7 Antworten

Hatte ich mal täglich gemacht, aber schon seit paar Monaten ca. nicht mehr.

Ich werde nicht heiraten.

7veren⁷

Ich werde nicht heiraten.

Ich würde sagen sag niemals nein

Wenn du eine nasib hast dann wirst du auch wenn du 100 bist bekommen xD

2

Hab über meine zukünftige Ehe nie viele Gedanken gemacht, viel mehr denke ich darüber nach wie ich meine inshallah zukünftige Kinder erziehen will

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Und Allah ﷻ weiß es besser

Ja, mach ich so gut wie immer…mehrmals am Tag…

und was?
  • dass ich einen bestimmten, muslimischen, gläubigen, rechtschaffenen und praktizierenden Mann heirate, der auch einen guten Charakter hat
  • dass ich mit ihm eine schöne und glückliche Ehe mit Kindern führen werde
  • etc..

Dieser bestimmter wird auch InshaAllah der sein den ich mir für dich wünsche🤭

3

nein, noch nie gemacht

werde für immer single bleiben, InshaAllah

wieso willst du sowas?

1
@HYNuser

Weil er Moslem ist

Angeblich Russe, ich vermute aber Türke

1
@Malina546

Denkst du als Russe darf man kein Muslim sein und nur vodka trinken und Unzucht betreiben?

1
@Russiya

Nein das denke ich nicht aber jeder russe den ich kenne redet arabisch oder türkisch

0

Nein, nicht mehr

mach weiter akhi
braucht ja keinen namen zu haben

einfach das du eine ehe haben wirst mit kindern und deine frau und du rechtschaffend sind ist gut genug

1
@HYNuser

achso ich dachte für jemand bestimmten. Ja also ich mache dua für mich und meinen nasip aber auch für andere und ihren nasip

2